Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Arche noVa startet Einsatz auf den Philippinen
Dresden Lokales Arche noVa startet Einsatz auf den Philippinen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:20 09.09.2015
Anzeige

Am Wochenende hatte der Taifun Hagupit die Insel dort getroffen, wo ein Jahr zuvor Taifun Haiyan bereits eine Schneise der Zerstörung hinterlassen hatte. "Wir wollen wissen, wo in den ländlichen Regionen Hilfsbedarf im Bereich Trinkwasser und Sanitärversorgung besteht, und dann dementsprechend aktiv werden", erläutert Projektreferent Jonas Erhardt von "arche noVa". Der Dresdner Verein unterhält ein Projektbüro in Tacloban. Von dort aus wird die Situation als schwierig, aber nicht dramatisch beschrieben. Behörden und Hilfsorganisationen hätten bereits mit Aufräumarbeiten begonnen, heißt es. Deshalb soll das Nothilfe-Team in entlegenere, ländliche Gebiete vorstoßen.

Der Taifun zieht derzeit weiter nach Nord-Westen. In Samar und auch in Leyte besteht nun durch starke Regenfälle die Gefahr von Erdrutschen. "Zum Glück waren davon nach unserer Kenntnis bisher keine Dörfer betroffen", so Erhardt. Die zuständigen Behörden hatten bereits im Vorfeld für eine großräumige Evakuierung der Regionen gesorgt. In Dresden stehen zwei Trinkwasseraufbereitungsanlagen bereit. Der Verein geht jedoch nicht davon aus, das diese zum Einsatz kommen müssen.

Spendenkonto: arche noVa, Stichwort: Philippinen, Spendenkonto 3573500, Bank für Sozialwirtschaft, BLZ 85020500, IBAN: DE78 8502 0500 0003 5735 00 BIC: BFSW DE 33 DRE

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 09.12.2014

fs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Weihnachtsferien stehen bevor. Ein reichliches Drittel des Schuljahres haben Schüler und Lehrer hinter sich gebracht. Die DNN fragten Anja Stephan, die Leiterin der Bildungsagentur, Regionalstelle Dresden, wieviel Unterricht ausgefallen ist, ob alle Lehrerstellen besetzt sind und was sie vom verkürzten Referendariat hält.

09.09.2015

Bei Bauarbeiten der Drewag im Großen Garten sind 32 Vogelkirschen an der Wurzel beschädigt worden und sollen heute gefällt werden.Die Drewag Netz GmbH hatte unter der nördlich gelegenen Grünfläche aus dem Jahr 1905 stammende Rohrleitungen ersetzt.

09.09.2015

Nachdem die Markthalle Café Prag in den vergangenen Monaten eher Schlagzeilen durch Mieterschwund machte, gibt es jetzt zwei Neuzugänge zu vermelden.

09.09.2015
Anzeige