Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Arbeiten an der Augustusbrücke erfordern Umleitungen und Sperrungen
Dresden Lokales Arbeiten an der Augustusbrücke erfordern Umleitungen und Sperrungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:16 09.09.2015
Das Hochwasser 2013 hatte die Augustusbrücke in Mitleidenschaft gezogen. Jetzt wird der Treppenaufgang Neustadt repariert. Quelle: Julia Vollmer

Betroffen sind der Fußweg auf der Brückenrampe in Höhe der vorhandenen Baustelle und die Straßenbahnhaltestelle auf der Brückenrampe.

Der Fußweg ist im Baubereich vollständig gesperrt. Fußgänger müssen den gegenüberliegenden Gehweg nutzen. Nach dem 11. Februar werden die Verkehrseinschränkungen wieder reduziert, kündigte die Stadt an. Die Haltestelle wird allerdings erst nach Abschluss der Bauarbeiten an der Treppenanlage wieder zurückverlegt.Die alte Treppenanlage ist inzwischen abgebrochen. Nach der Errichtung der neuen Arkadenstützwand bauen Fachleute diese denkmalgerecht wieder auf.

Die Firma Kamenzer Ingenieur- und Straßenbau GmbH führt die Arbeiten aus, so die Stadt. Die Kosten belaufen sich auf 991.000 Euro.

dbr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Einmal DVB-Hochhaus, immer DVB-Hochhaus. Auch wenn Dresdens erster „Wolkenkratzer“ in der nächsten Woche ganz offiziell seinen Namen verliert, wird er im Volksmund wohl weiter zu den Dresdner Verkehrsbetrieben gehören.

09.09.2015

Die ganztägige Bildung von sechs- bis zehnjährigen Kindern soll in Dresden reformiert werden. So sollen die Schülerinnen und Schüler auch über den Unterricht hinaus optimal betreut und gefördert werden.

09.09.2015

Hektik und Betriebsamkeit wohin das Auge blickt: Das Innere der Semperoper gleicht derzeit einem Ameisenhaufen. Bevor sich heute um 19 Uhr die Türen zur Jubiläumsausgabe öffnen, laufen die Ball-Vorbereitungen auf Hochtouren.

09.09.2015