Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Arbeiten an Fußgängerbrücke in Dresden werden fortgesetzt
Dresden Lokales Arbeiten an Fußgängerbrücke in Dresden werden fortgesetzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:17 03.02.2016
Quelle: Volkmar Heinz
Anzeige
Dresden

Die Arbeiten an der Fuß- und Radwegbrücke über den Niedersedlitzer Flutgraben zwischen der Toeplerstraße und Berchtesgadener Straße in Dresden werden am Donnerstag wieder fortgesetzt, nachdem sie zwischenzeitlich witterungsbedingt unterbrochen waren.

Das Bauende verschiebt sich dadurch auf Anfang März. Während der Bauarbeiten ist die Brücke voll gesperrt, Rad- und Fußgängerverkehr können in diesem Zeitraum aber eine Hilfsbrücke nutzen.

am

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Freitag beginnen für 453.261 sächsische Schüler die Winterferien. An allgemeinbildenden Schulen, Schulen des zweiten Bildungsweges und berufsbildenden Schulen erhalten die Schüler zunächst ihre Halbjahreszeugnisse. Vom 8. bis zum 20. Februar sind dann Winterferien.

03.02.2016

Zu den beliebtesten Tierchen zählen Bettwanzen sicher nicht, für die Wissenschaft aber sind sie hochinteressant. Klaus Reinhardt, Professor für Angewandte Zoologie an der TU Dresden, beschäftigt sich deshalb seit Jahren mit ihnen. Gemeinsam mit einem internationalen Forscherteam hat er jetzt das Genom der Bettwanze entschlüsselt.

03.02.2016

In Dresden-Süd steht das kundenfreundlichste Finanzamt Sachsens. Zu diesem Ergebnis kommt eine Abstimmung unter rund 10 000 Nutzern des Portals Steuertipps.de, die ihr Finanzamt zwischen Januar und Dezember 2015 in den Kategorien Freundlichkeit, Schnelligkeit und Erreichbarkeit bewertet haben.

03.02.2016
Anzeige