Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Anwohner können ab 16. September Wünsche und Ideen zur Erweiterung des Alaunparks einreichen
Dresden Lokales Anwohner können ab 16. September Wünsche und Ideen zur Erweiterung des Alaunparks einreichen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:33 09.09.2015
Anzeige

Ab dem 16. September kann der Fragebogen auch online unter www.dresden.de ausgefüllt werden. Außerdem wird der Fragebogen ab diesem Zeitpunkt an Anwohner verteilt und liegt im Bürgerbüro des Ortsamtes Neustadt, Hoyerswerdaer Straße 3 aus.

Dafür führt das Amt für Stadtgrün und Abfallwirtschaft in Kooperation mit Landschaftsarchitekten und einer Marktforschungsfirma eine Umfrage durch, mit der die Vorschläge von Anwohnern und Parkbesuchern erfasst werden sollen. Die Ergebnisse der Umfrage sollen dann in die Planungen einfließen. Wie die Stadt mitteilte, sollen die Parkbesucher vor allem zu den Spiel- und Sportangeboten für Jugendliche befragt werden. Zudem findet im Oktober ein Planungsworkshop für Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren statt. Die Ergebnisse der Befragungen und des Workshops sollen voraussichtlich im November präsentiert werden.

JV

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Angesichts sinkender Einwohnerzahlen und veränderter Lebensvorstellungen der Menschen hat Sachsens Innenminister Markus Ulbig (CDU) vor einer Zerfaserung der Städte gewarnt.

09.09.2015

Die im Mai begonnenen archäologischen Ausgrabungen auf einer Teilfläche des Quartiers VII hinter dem Kulturpalast treten in ihre letzte Phase. Bis Ende September sollen sie abgeschlossen sein.

09.09.2015

Nein. Sind so winzige Hände, klitzeklitzekleine Hände. Hautfarbene Lebenspunkte, die zwischen Stoffwindelweiß blitzen. Wer diese Wunder nie gesehen hat, mag es nicht glauben.

09.09.2015
Anzeige