Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Antik-, Trödel- und Sammlermarkt in der Messe Dresden
Dresden Lokales Antik-, Trödel- und Sammlermarkt in der Messe Dresden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:55 16.02.2016
Quelle: Dietrich Flechtner
Anzeige
Dresden

Ein Antik-, Trödel- und Sammlermarkt mit Sammlerbörse findet am 20. und 21. Februar in der Messe Dresden statt. Auf 3000 Quadratmetern bieten Aussteller aus ganz Deutschland alten Schmuck, Uhren, Porzellan, Gemälde verschiedener Epochen, Puppen, antikes Spielzeug, aber auch Trödel an. Das Angebot für Spezialsammler umfasst Münzen, Geldscheine, alte Postkarten, Briefmarken sowie Kataloge und Alben. Freunde von Modelleisenbahnen erwartet eine Auswahl an Loks und Zügen. Der Sammlermarkt hat an beiden Tagen von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Gymnasium Prohlis ist endgültig vom Tisch. Die Stadt will alle Gründungsversuche einstellen, teilte jetzt Schulbürgermeister Peter Lames (SPD) den Stadträten mit. Die Anmeldezahlen seien zu gering. Die CDU hält diese Argumentation für zynisch.

16.02.2016

Am Straßburger Platz in Dresden brauchen Autofahrer am Mittwoch voraussichtlich etwas mehr Geduld. Grund ist ein planmäßiger Ausfall der Ampelanlage von 9 bis 15 Uhr. Solange übernehmen Verkehrspolizisten die Verkehrsregelung.

16.02.2016
Lokales Dresden als Hinterland für die Seefracht - Netzwerk Logistik öffnet Regionalbüro in Dresden

Das Netzwerk Logistik Leipzig-Halle will für Unternehmen der Branche einen flächendeckenden Service in Sachsen anbieten. Dazu hat es am Dienstag ein Regionalbüro in Dresden eröffnet, ein weiteres soll demnächst in Chemnitz folgen.

16.02.2016
Anzeige