Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Ansturm auf TU Dresden hält an: Mehr als 44.000 Bewerbungen sind eingegangen
Dresden Lokales Ansturm auf TU Dresden hält an: Mehr als 44.000 Bewerbungen sind eingegangen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:35 09.09.2015
Quelle: Tanja Tröger
Anzeige

Zahlreiche Studiengänge an der Dresdner Universität sind mehrfach überbucht.

Laut TU-Sprecherin Kim-Astrid Magister waren vor allem Psychologie, Grundschullehramt und Biologie bei den Studenten gefragt. Für die 120 Psychologie-Studienplätze gab es 3765 Bewerbungen, bei den Biologen kamen auf 60 Studienplätze 857 Interessenten, bei den angehenden Lehrern 1792 Bewerber auf 112 Plätze. Auch Studiengänge wie Medienforschung, Sozialpädagogik und Wirtschaftswissenschaften waren mit bis zu 44 Bewerbern pro Studienplatz mehrfach überbucht.

sl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In zehn Minuten zur neuen Ausbildungsstelle – diese Chance eröffnete am Dienstag das Azubi-Speed-Dating bei der Industrie- und Handelskammer in Dresden.

09.09.2015

Die Besucher des Dresdner Zwingers müssen in den kommenden Wochen mit Einschränkungen durch Bauarbeiten rechnen. Wie das Sächsische Immobilien- und Baumanagement (SIB) am Mittwoch mitteilte, wird in den kommenden sechs Wochen eine Kabeltrasse im Zwingerhof verlegt.

09.09.2015

Die Überörtliche Radiologische Gemeinschaftspraxis ermöglicht künftig als eine der deutschlandweit ersten Praxen die Diagnostik per Mammaszintigrafie. Dabei handelt es sich um eine neue Form der Brustkrebsfrüherkennung, die in den USA entwickelt wurde.

09.09.2015
Anzeige