Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst: Benefizkonzert zum 10-jährigen Bestehen
Dresden Lokales Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst: Benefizkonzert zum 10-jährigen Bestehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:40 03.11.2016
Symbolfoto Quelle: Archiv
Dresden

Der Ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst Dresden feiert in diesem Jahr sein zehnjähriges Bestehen. Um auch weiterhin Familien mit lebensverkürzt erkrankten Kindern und Jugendlichen zur Seite zu stehen, werden Spendengelder und neue ehrenamtliche Helfer benötigt.

Daher richtet der Hospizdienst am Sonntag in der Kirche Bad Weißer Hirsch um 16 Uhr ein Benefizkonzert aus. Hierbei können die Zuschauer den Werken von Musikern wie Mozart oder Schumann lauschen und für den guten Zweck spenden.

Doch mit Spendengeldern allein ist die weitere Arbeit des Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes Dresden noch lange nicht gesichert: „Wir suchen dringend Ehrenamtliche für die Begleitung von betroffenen Familien und in der Öffentlichkeitsarbeit des Dienstes“, so Koordinatorin Heike Lebelt.

Hierfür werden für Helfer spezielle 80-stündige Vorbereitungskurse angeboten. Der nächste Kurs findet am 12. Januar 2017 statt. Die Anmeldungen sind dafür noch bis zum 21. November möglich.

Der ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst Dresden wurde am 1. April 2006 eröffnet. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, Familien mit schwer erkrankten Kindern ab Diagnosestellung im Leben, im Sterben und auch über den Tod des Kindes hinaus kostenfrei zur Seite zu stehen. „Unsere geschulten ehrenamtlichen Mitarbeiter stehen den Familien in ihrem häuslichen Umfeld zur Seite. Sie bringen Zeit mit zum Spielen, unternehmen Ausflüge, hören zu oder sind einfach nur für das erkrankte Kind und die Geschwister da, die oft zurückstecken müssen. Wir schaffen auch Freiräume für die Eltern, begleiten zu Terminen oder nehmen Wege ab und entlasten so ganz praktisch“, so Heike Lebelt.

DNN

Die Kurstermine finden über fünf Monate verteilt unter der Woche abends sowie an drei Samstagen statt. Anmeldungen sind bis Montag, den 21. November bei den Koordinatorinnen Ulrike Richter und Heike Lebelt telefonisch unter der Nummer 0351 / 31 46 472 sowie per E-Mail an dresden@deutscher-kinderhospizverein.de möglich.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In diesem Jahr wird der Erlweinpreis für die komplexe Sanierung des Schulgebäudes, den Erweiterungsbau und den Neubau einer Turnhalle der 81. Grundschule „Robert Weber“ in Dölzschen vergeben.

03.11.2016
Lokales Fahrbahnerneuerung auf der B6 - Vollsperrung zwischen Cossebaude und Meißen

Aufgrund von Bauarbeiten an der Fahrbahn wird die Bundesstraße B 6 zwischen Cossebaude und Meißen in beiden Richtungen von Freitagabend ab 20 Uhr bis Montag gegen 5 Uhr gesperrt. Der Verkehr wird großräumig umgeleitet.

03.11.2016

Um drohender Altersarmut zu begegnen, fordert die Handwerkskammer Dresden eine Rentenversicherungs-Pflicht für Selbstständige. Generell müsse der Kreis der Beitragszahler deutlich ausgeweitet werden, betonte Kammer-Präsident Jörg Dittrich.

03.11.2016