Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Aline Fiedler lädt zur Bürgersprechstunde
Dresden Lokales Aline Fiedler lädt zur Bürgersprechstunde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:48 11.09.2017
Aline Fiedler Quelle: CDU
Anzeige
Dresden

Mittelpunkt der nächsten Bürgersprechstunde der Landtagsabgeordneten Aline Fiedler (CDU) ist die „kulturelle Bildung in Dresden und Sachsen“. Sie findet am Dienstag, 12. September, von 15.30 bis 17.30 Uhr im Bürgerbüro auf der Chemnitzer Straße 115 statt. „Die kulturelle Bildung fördert die Persönlichkeitsentwicklung im jungen Alter wie kaum ein anderer Bereich“, weiß Fiedler. „Sie vermittelt Werte und Identität und ist gerade im Kulturland Sachsen eine wichtige Aufgabe.“ Interessierte können sich unter Tel. 466 77 50 oder wahlkreis@aline-fiedler.de anmelden.

Von gm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Lokales Musical-Premiere in Dresden - Rock und Pop in Merlins „Feierscheune“

Mit „Merlin, mein Merlin“ feiert am Freitag, 15. September, ein bildgewaltiges Musical in Dresden Premiere. Der berühmte Zauberer ist ein großer Freund der Popmusik. Dieser Leidenschaft frönt er in seiner „Feierscheune“, sein Widersacher möchte jedoch einen wilden Rockschuppen daraus machen.

11.09.2017
Lokales Dresdner Caritas-Suchtberatungs- und Behandlungsstelle - Seit 25 Jahren ambulant in die Abstinenz

Die Sucht kam schleichend. Immer häufiger griff Manfred G.* zur Flasche. Bis er sich 2013 schließlich Hilfe bei der Suchtberatungs- und Behandlungsstelle des Caritasverbandes für Dresden e.V. holte. Vor 25 Jahren begann die Einrichtung mit einer ambulanten Rehabilitation bei Suchtproblematiken.

11.09.2017

Radfahren, Carsharing, Fahren mit Bus und Bahn: die Möglichkeiten, in Dresden ohne Auto von A nach B zu kommen, sind vielfältig. Im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche sollen am Samstag auf die Möglichkeit autofreier Mobilität aufmerksam gemacht werden. Die Wilsdruffer Straße am Altmarkt ist in diesem Zeitraum nicht befahrbar.

11.09.2017
Anzeige