Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Älteste Tanzschule Dresdens feiert im ICC ihren 70. Geburtstag
Dresden Lokales Älteste Tanzschule Dresdens feiert im ICC ihren 70. Geburtstag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:53 20.05.2017
Generalprobe für das große Fest in der Tanzschule Weise an der Schandauer Straße. Fürs Foto stellen sich Jaqueline Weise (links neben dem Tanzpaar), Tochter Luisa Weise (grünes Kleid) und Tanzpartner Eric Schlicke – beide sind auch Tanzlehrer – sowie viele Schüler in Positur.  Quelle: Anja Schneider
Anzeige
Dresden

Mit einem Fest am Sonnabend ab 18.30 Uhr im Internationalen Congress Center begeht die Tanzschule Weise ihren 70. Geburtstag. Sie ist damit Dresdens älteste Tanzschule.

Gestern wurde noch einmal intensiv geprobt. 60 Jumpstyler legten eine flotte Sohle aufs Parkett. „Gemeinsam mit unseren anderen Showtanzgruppen werden sie zur Jubiläumsveranstaltung ihr Können zeigen. Wir zeigen unser ganzes Spektrum. Der Abend soll ein Spiegelbild unserer Tanzschule sein“, so Jaqueline Weise, die Inhaberin der Tanzschule. Sie führt das Unternehmen in dritter Generation und weist darauf hin, dass auch die vierte Generation schon mit an Bord ist.

Die Tanzschule erwartet zu ihrem Fest 630 Gäste. Neben den Darbietungen der Showtänzer dürfen im Repertoire natürlich auch die Hobbytänzer nicht fehlen. „98 Paare haben sich auf den Abend vorbereitet“, berichtet Jaqueline Weise.

Obwohl in der Veranstaltung das Hier und Jetzt im Vordergrund stehen soll, wird es auch eine Rückschau geben. „Wir werden selbstverständlich auch den geschichtlichen Verlauf, die Entwicklung und die wichtigsten Etappen darstellen“, sagt Weise.

Von sth

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am 24. Mai machen die look good feel better-Kosmetikseminare für Krebspatientinnen ab 15 Uhr im Dresdner Uniklinikum Station. Zehn Plätze stehen nach vorheriger Anmeldung zur Verfügung.

19.05.2017

Am 22. Mai stellt die Projektschmiede gGmbH im Auftrag der Landeshauptstadt Dresden im Festsaal im Neuen Rathaus die Ergebnisse der Jugendbefragung vom Herbst 2016 vor.

19.05.2017

Unter anderem beantwortet die Broschüre, für wen das Jahr geeignet ist und welche Möglichkeiten dazu an den Beruflichen Schulzentren in Dresden bestehen.

19.05.2017
Anzeige