Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Adventssingen und Stollen in der Staatskanzlei
Dresden Lokales Adventssingen und Stollen in der Staatskanzlei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:03 20.12.2017
Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer spricht in der Sächsischen Staatskanzlei anlässlich des traditionellen Adventssingen vor den Dresdner Kapellknaben zu den Gästen. Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Etwa 300 Menschen haben am Dienstagnachmittag in der sächsischen Staatskanzlei das traditionelle Adventssingen verfolgt. Es wird von den Dresdner Kapellknaben gestaltet. Zu dem Konzert lädt jeweils als Hausherr der sächsische Regierungschef ein. Für Sachsens neuen Ministerpräsidenten Michael Kretschmer (CDU) war es damit eine seiner ersten Amtshandlungen. Der 42-Jährige wurde erst in der vergangenen Woche vereidigt. Am Montag stellte er in der Staatskanzlei sein Kabinett vor.

Etwa 300 Menschen haben in der sächsischen Staatskanzlei am traditionelle Adventssingen mit Sachsens neuem Ministerpräsidenten Michael Kretschmer (CDU) teilgenommen.

Zum Adventssingen in der Kuppelhalle der Staatskanzlei kann jeder Bürger kommen. Vor allem ältere Menschen, aber auch Mitarbeiter der Staatskanzlei folgen der Einladung. Die Zuhörer sind bei Klassikern wie „O du fröhliche“ zum Mitsingen aufgefordert. Im Anschluss gibt es immer eine Stollenverkostung. Dieses Mal kamen Bäckermeister des Stollenverbandes Erzgebirge zum Zug.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Lokales Wie CIO Peter Lames die EDV der Stadt neu organisiert - Mehr Service für die Bürger

Verwaltungsbürgermeister Peter Lames (SPD) ist Chief Information Officer der Stadtverwaltung. Er trifft die Entscheidungen zur Informationstechnik und hat es in der Hand, wie schnell die Stadt ihre Rechnungen bezahlt oder wieviele Inhalte für alle Bürger im Internet frei verfügbar sind.

19.12.2017
Lokales Beratungsgespräche und individuelle Trauerbegleitung - Einladung zum ersten Trauercafé im neuen Jahr

Zum ersten gemeinsamen Treffen lädt das neu gegründete Trauercafé am Mittwoch, den 3. Januar im neuen Jahr nach Pieschen ein. Der Kreisverband Dresden des Deutschen Roten Kreuzes bietet ab kommendem Jahr jeden ersten Mittwoch im Monat die Möglichkeit zur kostenfreien Trauerbegleitung.

19.12.2017
Lokales Street Art Künstler Banksy - Dresdner Engel jetzt in Bethlehem?

Der bekannte Streetart Künstler Banksy hat erneut im israelisch-palästinensischen Grenzgebiet gesprayt. Das Werk erinnert an Raffaels Engel, die in der Dresdner Galerie Alte Meister auf dem Gemälde der „Sixtinischen Madonna“ zu sehen sind.

19.12.2017
Anzeige