Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales 3, 2, 1... meins – Rathaus versteigert Fundsachen
Dresden Lokales 3, 2, 1... meins – Rathaus versteigert Fundsachen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:05 02.09.2018
Bei der Versteigerung von Fundsachen im Rathaus können viele Schnäppchen gemacht werden. Quelle: Antje Beier
Anzeige
Dresden

Am Dienstag, dem 4. September von 17 bis 20 Uhr, kommen Fahrräder, Schmuck und Kameras unter den Hammer. Im Plenarsaal des Neuen Rathauses, Eingang: Rathausplatz 1, Goldene Pforte, werden die guten Stücke versteigert. Eine Besichtigung der Angebote ist ab 16 Uhr möglich.

Für Menschen, die etwas verloren haben, ist das die letzte Chance. Empfangsberechtigte der Fundgegenstände werden von der Stadt aufgefordert, ihre Ansprüche bis zum Montag, dem 3. September, gegenüber der Landeshauptstadt, Ordnungsamt, Fundbüro, Theaterstraße 13, geltend zu machen. Ansonsten werden die Gegenstände gegen Barzahlung öffentlich meistbietend versteigert.

Von Carolin Seyffert

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unter dem Motto „Eine Halle – zwei Events“ findet in der Dresdner Messe der Ladyfashion- und Hosenscheißer-Flohmarkt statt

02.09.2018

Der Vorverkauf für Dresdens erstes Schokoladen-Festival „Choco-Classico“, das im November an historischer Stätte im Dresdner Zwinger stattfindet, hat begonnen.

02.09.2018

Laut ist lästig!“ und „Auf den Hund gekommen?“ titeln die beiden neuen Faltblätter der Landeshauptstadt. Es um vermeidbare Ruhestörungen und was Hundebesitzer bzw. -führer beachten müssen.

02.09.2018
Anzeige