Menü
Anmelden
Wetter Schneeschauer
2°/ -1° Schneeschauer
Dresden Lokales

Dresden Lokales

Die Dreiecksfläche an der Gabelung wichtiger Bahnstrecken ist derzeit wenig ansehnlich.

Die Neustadt macht sich Hoffnungen auf die Dreiecksfläche an der Eschenstraße. Die Ansprüche der Deutschen Bahn auf das nahe dem Bischofsplatz gelegene Areal könnten in ein paar Jahren verschwunden sein, heißt es. Dann soll die Fläche belebt werden. Vor allem die Öffnung der Bahnbögen könnte vielversprechend sein.

07:11 Uhr

Ein 47-Jähriger ist am Landgericht Dresden wegen schweren sexuellen Kindesmissbrauchs in 398 Fällen zu sechs Jahren und zehn Monaten Haft verurteilt worden. Mit seinem umfassenden Geständnis habe der Angeklagte dem Opfer eine Vernehmung im Gericht erspart, sagte der Vorsitzende Richter Andreas Ziegel.

16.11.2018

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Zu einer Elbquerung in Pieschen kursieren derzeit viele, teils sehr ausgefallene Ideen. Ob nun Amphibienbus, Seilbahn oder Fähre – wie es am besten geht, weiß derzeit keiner. Die Dresdner CDU will das nun mit einer Initiative herausfinden.

16.11.2018

In neun Monaten fielen 642 Geflüchtete mit verschiedenen Delikten auf. Dabei handelt es sich vor allem um Verstöße gegen das Aufenthaltsrecht und Diebstähle. Sexuelle Übergriffe oder Raub spielen indes kaum eine Rolle.

16.11.2018

Grünen-Chef Robert Habeck kommt am 20. November nach Dresden. In der Dreikönigskirche wird er gemeinsam mit anderen Experten über das bedingungslose Grundeinkommen diskutieren.

16.11.2018

Stadtrat Peter Bartels ist aus der SPD ausgetreten, weil es „mit den Menschen nicht mehr ging, die jetzt handeln“. Die Fraktion sei ihm zu weit nach links gerückt, sagt er im DNN-Gespräch. „Ich will überparteilich arbeiten. Das war in dieser Fraktion nicht mehr möglich.“

16.11.2018

Videos - DNN Video Center

Videos aus Dresden und Sachsen präsentiert das DNN Video Center. Daüber hinaus finden Sie hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Das Schloss Übigau schlummerte in den letzten Jahren vor sich hin. Nun hat sich die Comödie Dresden zur Aufgabe gemacht, den Barockbau am Elbufer aus seinem Dornröschenschaf zu wecken: Ab kommendem Jahr finden Vorstellungen der Comödie im Schlossgarten statt. Der Kartenverkauf hat schon begonnen.

16.11.2018

Der Dresdner Kreuzchor bekommt beim Adventskonzert am 20. Dezember im Stadion prominente stimmliche Verstärkung. Tenor Rolando Villazón „wird präsent sein“, wie Verwaltungsleiter Uwe Grüner mitteilt.

16.11.2018

Im Krankenhaus Dresden-Neustadt ist ein weiterer mit einem multiresistenten Erreger besiedelter Patient gestorben. Für den Tod war eine schwere Grunderkrankung verantwortlich. Zuvor waren bereits zwei infizierte Patienten in kurzer Folge gestorben.

16.11.2018

Im Prozess gegen Mitglieder der rechtsextremen Freien Kameradschaft Dresden sind am Freitag eine Schöffin und ein Ergänzungsrichter für befangen erklärt worden. Die Schöffin hatte einen einmaligen intimen Kontakt zu einem der Angeklagten eingeräumt.

16.11.2018

Meistgelesene Artikel des vergangenen Monats