Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales 26 Flüge in Dresden und Leipzig/Halle gestrichen
Dresden Lokales 26 Flüge in Dresden und Leipzig/Halle gestrichen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:55 09.11.2015
Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig/Dresden

Wegen des Lufthansa-Streiks fallen an den Flughäfen Leipzig/Halle und Dresden am Montag insgesamt 26 Flüge aus. Betroffen sind die Verbindungen von und nach München und Frankfurt/Main. In Halle/Leipzig wurden zehn Flüge von und nach Frankfurt sowie vier Flüge von und nach München gestrichen, sagte ein Flughafensprecher am Montagmorgen in Leipzig. In Dresden fallen 12 Flüge aus - überwiegend von und nach Frankfurt/Main.

Am Montag werden nach Angaben von Lufthansa von insgesamt rund 3000 geplanten Verbindungen etwa 929 Flüge gestrichen. Mehr als 113 000 Passagiere sind voraussichtlich betroffen. Bereits in der vergangenen Woche blieben etliche Maschinen wegen des Streiks am Boden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Dresden stehen am Abend wieder mehrere Demonstrationen bevor. Pegida ruft zum Jahrestag von Reichspogromnacht und Mauerfall zur Kundgebung auf dem Theaterplatz auf, das Bündnis „Herz statt Hetze“ zu Gegenprotesten, die am Hauptbahnhof starten.

09.11.2015

Am Sonnabend präsentiert die Akademie für Berufliche Bildung (AFBB) die zweite Ausgabe der großen Ausbildungsmesse "Onkel Sax".

10.11.2015

"Feder und Papier entzünden mehr Feuer als alle Streichhölzer der Welt", meinte einmal der amerikanische Verleger Malcom Stevenson Forbes. Und es war als Sinnspruch auch auf einer (Post-)Karte zu lesen, die auf der Lesemesse "Schriftgut" erworben werden konnte.

10.11.2015
Anzeige