Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales 2500 Fans feierten am Freitag die "Dirty-Dancing-Nacht" bei den Filmnächten am Elbufer
Dresden Lokales 2500 Fans feierten am Freitag die "Dirty-Dancing-Nacht" bei den Filmnächten am Elbufer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:53 09.09.2015
Quelle: Julia Vollmer

Schon um 20 Uhr waren viele der Fans auf dem Gelände und stimmten sich mit dem Soundtrack ein.

Als dann endlich die Filmhelden Patrick Swayze und Jennifer Grey auf der Leinwand erschienen, war der Jubel groß. Passend zum Film, der in den 1960er Jahren spielt, hatten viele Gäste stilecht Pünktchen-Kleider mit Petticoats und Lederjacken an. wer durch die Ränge schaute, konnte das ein oder andere Patrick Swayze-Dooble entdecken.

Nach dem Film luden die Veranstalter zur Party zum Film ein. Natürlich mit den Hits aus dem Film wie (I’ve Had) The Time of My Life , Hungry Eyes und She’s Like the Wind .

Julia Vollmer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei strahlendem Sonnenschein eröffnete Oberbürgermeisterin Helma Orosz (CDU) am Samstagmittag das Freibad Cotta wieder nach der Sanierung. Nach ihrer Rede lud Orosz alle Kinder und Eltern zum Badfest unter dem Motto „100 Jahre Freibad Cotta“ ein.

09.09.2015

Sechs lange Wochen Freizeit liegen vor der sächsischen Schüler und es gibt in Dresden jede Menge zu erleben. Für 435 600 sächsische Schüler beginnt nun die schönste Zeit des Jahres.

09.09.2015

Viele verbinden den Begriff des Korsetts mit einer Wespentaille, in Ohnmacht fallenden Frauen und historischen Filmen. Tatsächlich ist das Kleidungsstück schon längst nicht mehr alltäglich, dennoch gibt es in Deutschland noch die eine oder andere Maßschneiderin, die sich auf Korsetts spezialisiert hat.

09.09.2015