Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
15. Trödelmarkt in Dresdner Neustadt am Samstag

Flohmarkt 15. Trödelmarkt in Dresdner Neustadt am Samstag

Bücher, Klamotten, Antiquitäten und jede Menge Schnäppchen wird es am 7. Oktober in den Straßen und Höfen der Neustadt geben. Grund ist der „Haus- und Hoftrödelmarkt“, für den sich über 300 Trödler angemeldet haben.

Die Höfe der Dresdner Neustadt bieten am kommenden Samstag wieder allerlei Trödel.
 

Quelle: Pr

Dresden.  Am 7. Oktober kann in der Neustadt wieder getrödelt werden. Bereits zum 15. Mal findet der Haus- und Hoftrödelmarkt statt. Anmeldungen für Stände und Höfe sind nicht mehr möglich. Es haben sich in diesem Jahr wieder mehr als 300 Trödelwillige angemeldet, informiert Stefan Schulz von der Werbegemeinschaft Dresden Neustadt. Aufgebaut wird ab 11.30 Uhr und von 12 bis 18 Uhr kann dann ausgiebig gestöbert werden. Auch der Scheune-Vorplatz ist eine von insgesamt elf Stellen, an denen zahlreiche Stände Schnäppchen und Raritäten anbieten.

Der Haus- und Hoftrödelmarkt in der Neustadt fand 2010 zum ersten Mal statt und seitdem immer am ersten Sonntag im Mai und im Oktober.

Standorte

– Sonnenhof, Alaunstraße 66-68

– Louisengarten, Louisenstraße 43

– Katys Garage, Alaunstraße/Ecke Louisenstraße

– Scheune-Vorplatz, Alaunstraße 36-40

– Bunte Ecke, Alaunstraße/Ecke Böhmische Straße

– Edward-Snowden-Hof, Bautzner Straße 6

– Nordbadpassage, Louisenstraße 48

– Mutzelhof, Louisenstraße 54

– Louisenhof, Louisenstraße 62-64

– Martinshof, Kugel am Martin-Luther-Platz

– Combohof, Louisenstaße 66

Von Lisa-Marie Leuteritz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
21.01.2018 - 18:40 Uhr

Der 19-Jährige soll beim Regionalligisten und Kooperationspartner Spielpraxis sammeln.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.