Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales 15. Grundschule in Dresden-Neustadt erhält Wandbild gegen Schmierereien
Dresden Lokales 15. Grundschule in Dresden-Neustadt erhält Wandbild gegen Schmierereien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:44 09.09.2015
Quelle: Stadt Dresden
An der 15

Neun Künstlerinnen und Künstler hatten sich mit elf Entwürfen beteiligt. Am Ende wurde die Idee von Rita Richter (Atelier Fliegfisch) und Annette von Bodecker-Büttner umgesetzt, teilt die Stadtverwaltung mit. 19.000 Euro wurden in das Bild investiert.„Endlich kann man die Grundschule auch von außen als Schule deutlich wahrnehmen“, so Schuldirektor Olaf Böttger. „Die Kinder sind schon sehr neugierig und ich bin gespannt, was sie dazu sagen werden".

sl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

"Vom Ammerland zum Alpenrand" - das Motto des diesjährigen Hochlandfestes in Weißig hat es in sich. Das Thema wird sich im kulturellen Treiben an diesem Wochenende von der Festmeile Südstraße zum Parkplatz am Gasthof Weißig bis hin zum Einkaufszentrum an der B6 widerspiegeln.

09.09.2015

Die Planungen für den neuen Schulkomplex in Tolkewitz kommen langsam, aber sicher voran: Jetzt stehen die Sieger des im April von der Stesad ausgelobten Planungswettbewerbs fest.

09.09.2015

Auf historischem Boden entstehen im alten Dorfkern von Strehlen derzeit neue Häuser mit insgesamt 16 Wohnungen. Darüber informierte die Dresdner Niederlassung des Münchner Wohnungsbauunternehmens Baywobau.

09.09.2015