Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales 14. Frühlingsspaziergänge starten
Dresden Lokales 14. Frühlingsspaziergänge starten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:51 24.04.2017
Umweltminister Thomas Schmidt Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Das Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft (SMUL) lädt in diesem Jahr bereits zum 14. Mal zu den Frühlingsspaziergängen ein. Die Teilnehmer können bei Wanderungen oder Führungen Parks, Gärten und Wälder durchstreifen, Sehenswürdigkeiten besichtigen und Bergbaureviere erkunden. Eine Broschüre informiert über 260 Ausflüge in Wald und Flur, die in den kommenden Wochen von Umweltbildungseinrichtungen, ehrenamtlichen Naturschützern, Kommunen oder Natur- und Landschaftspflegeverbänden angeboten werden.

Umweltminister Thomas Schmidt (CDU) wird die diesjährigen Frühlingsspaziergänge am 29. April mit einer Wanderung zum Thema „Multifunktionale Waldbewirtschaftung“ im Forstbezirk Neustadt eröffnen. Nach der Vorstellung des Walderlebniszentrums Leupoldishain liefert der abwechslungsreiche Rundweg viel Wissenswertes zur Waldpflege und -bewirtschaftung.

Das Programmheft kann unter www.publikationen.sachsen.de als pdf-Datei heruntergeladen werden. Alternativ ist es beim Broschürenversand der Staatsregierung erhältlich unter Tel. 0351/2 10 36 71 oder publikationen@sachsen.de. Alle Frühlingsspaziergänge sind außerdem im Internet unter www.frühlingsspaziergang.sachsen.de abrufbar, ergänzt mit Veranstaltungsdetails.

Von gm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Lokales Cossebaude und Wostra machen den Anfang - Start der Freibadsaison!

Die Freibadsaison startet wieder am Sonnabend, 29. April. Als erste Bäder in Dresden öffnen das Stauseebad Cossebaude und das Strandbad Wostra ihre Tore. Aufgrund der aktuellen Wetterlage gelten bis auf Weiteres allerdings gesonderte Öffnungszeiten von 11 bis 16 Uhr.

25.04.2017

Das Ausmaß von Naturkatastrophen, von denen weltweit jährlich Millionen Menschen betroffen sind, stellt unsere Gesellschaft zunehmend vor große Herausforderungen. Eine funktionierende Logistik ist hier entscheidend für die Wirksamkeit humanitärer Hilfseinsätze.

24.04.2017

„Was ist mit den Amis los?“, fragt am Mittwoch, 26. April, der Journalist und Autor Christoph von Marschall. Acht Jahre lang berichtete er für den Berliner „Tagesspiegel“ als Korrespondent aus dem Weißen Haus.

24.04.2017
Anzeige