Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
10.000 Gäste blickten hinter die Kulissen der Semperoper

Tag der offenen Tür 10.000 Gäste blickten hinter die Kulissen der Semperoper

Zum „Tag der offenen Semperoper“ kamen am Sonnabend über 10 000 Besucher in das berühmte Opernhaus. Zahlreiche Aktionen wie die Vorstellung von Berufen an der Oper oder die Chance, beim „Semper-Star für einen Tag!“ einmal selbst vor Jury und Publikum zu singen, fanden regen Anklang.

Vor dem Einlass zum „Tag der offenen Semperoper“ bildete sich eine lange Schlange.
 

Quelle: DANIEL KOCH

Dresden. Zum „Tag der offenen Semperoper“ kamen am vergangenen Sonnabend über 10 000 Besucher in das Opernhaus. Zahlreiche Aktionen wie die Vorstellung von Berufen an der Oper oder die Chance, beim „Semper-Star für einen Tag!“ einmal selbst vor Jury und Publikum zu singen, fanden regen Anklang. Die Werkstätten und das Funktionsgebäuden wurden genauso interessiert besucht, wie die offenen Proben des Balletts und von „Don Giovanni“. Großer Beliebtheit erfreuten sich die fünf Technikshows, ebenso wie die Rundgänge durch die Dekorations- und Kostümwerkstätten.

Am Abend gaben Solisten aus dem Sängerensemble der Semperoper sowie das Ballett mit der nahezu ausverkauften „Auftakt!“-Veranstaltung eine musikalische Kostprobe aus den Premieren der aktuellen Spielzeit.

gm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.