Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales 10. Oldtimermarkt am Alberthafen
Dresden Lokales 10. Oldtimermarkt am Alberthafen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:44 13.10.2017
Raritäten und Altbekannte gibt es am Sonntag auf dem Oldtimermarkt zu bestaunen. Außerdem wird ein recht prominentes Fahrzeug präsentiert. Quelle: Dietrich Flechtner
Anzeige
Dresden

Oldtimer-Freunde können am 15. Oktober am Alberthafen (Magdeburger Straße 58) auf stolzen 40 000 Quadratmetern ihrem Hobby frönen und an rund 250 Verkaufsständen nach Ersatzteilen und Zubehör stöbern. Der Oldtimermarkt feiert in diesem Jahr sein zehntes Jubiläum und anlässlich dazu gibt es zahlreiche Höhepunkte. Unter anderem wird es eine Sonderschau geben, welche sich seltenen Militärfahrzeugen aus dem letzten Jahrhundert widmet. Außerdem werden Klassiker und Oldtimer-Feuerwehren gezeigt. Auch Käufe von Komplettfahrzeugen sind an diesem Sonntag möglich.

Ein besonderer Hingucker wird das Wehrmachtsgespann BMW R12 Baujahr 1938 sein. Auch wenn der Name im ersten Moment vielleicht nur wenigen etwas sagt, viele werden das Fahrzeug bereits gesehen haben und zwar im Film „Inglourious Basterds“. Brad Pitt saß während der Dreharbeiten am Steuer. Der Oldtimermarkt ist von 8 bis 17 Uhr geöffnet, geparkt werden kann in der Flutrinne. Männer zahlen fünf Euro Eintritt, Frauen drei Euro. Kinder bis 14 Jahre haben kostenlosen Zutritt zum Markt.

Von Lisa-Marie Leuteritz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Kesselsdorfer Straße wird eine Zentralhaltestelle erhalten, die für Kraftfahrzeuge tabu ist. Ab Montag beginnen die Vorarbeiten für den Umbau der Straße. An neuralgischen Knotenpunkten in Löbtau kann es zu Staus kommen, warnt die Stadtverwaltung.

30.03.2018
Lokales Geschäft Fahrrad XXL Kaufpark Dohnaer Straße - Mountainbikelegende in Dresden

Am Mittwoch, dem 18. Oktober ab 20 Uhr, stellt Ex-Radprofi Markus Weinberg, das Mountainbike- und Naturabenteuer der TransOst Challenge in Dresden-Nickern vor.

13.10.2017

Die Ökumenische Aktionsgruppe Dresden (ÖAD) gestaltet am Diens­tag, dem 17. Oktober um 18 Uhr, gemeinsam mit Kooperationspartnern den Internationalen Tag zur Beseiti­gung der Armut. Die Veranstaltung wird mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Christuskirche Dresden-Strehlen auf der Elsa-Brandström-Straße 1 eröffnet.

13.10.2017
Anzeige