Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales 10 Jahre Kinderbetreuung im Campusnest
Dresden Lokales 10 Jahre Kinderbetreuung im Campusnest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 06.06.2018
Im Campusnest können Kinder von Studenten und wissenschaftlichen Mitarbeitern in Dresden betreut werden. Quelle: Studentenwerk Dresden
Anzeige
Dresden

Das Campusnest des Studentenwerks Dresden feiert Jubiläum: Seit 10 Jahren werden dort Kinder von Studenten und wissenschaftlichen Mitarbeitern betreut, um diesen den Einstieg in das Uni-Leben zu erleichtern. Die Kinderkurzzeitbetreuung in der Hochschulstraße zeichnet sich durch die besondere Flexibilität hinsichtlich Betreuung und Zeitmanagement je nach „Stundenplan“ der Eltern aus. Auch in finanzieller Hinsicht punktet das Konzept des Campusnestes vor allem bei den jungen Studenten.

Im aktuellen Sommersemester sind 45 Kinder im Alter von neun Wochen bis zu 3 Jahren im Campusnest angemeldet. Noch sind Plätze frei, die Kapazität ist groß. In vergangenen Jahren waren zeitweise 90 Kinder im Campusnest angemeldet, so Heike Müller, Pressesprecherin des Studentenwerks Dresden. Drei festangestellte Mitarbeiterinnen und vier weitere Beschäftigte kümmern sich um die Kleinen. Ein festgelegter Betreuungsschlüssel von 1:4 sichert ausreichende Fürsorge für die jungen Besucher im Campusnest. Die Betreuung ist von 9 bis 18.30 Uhr von montags bis freitags möglich. Eine weitere Anpassung an das Universitätsgeschehen: Die Betreuungszeiten werden in Blöcke eingeteilt, die sich nach den Vorlesungszeiten richten.

Interessierte Eltern können sich im Internet einen eigenen Überblick vom Campusnest machen: Unter:https://www.studentenwerk-dresden.de/soziales/campusnest.html findet sich ein 360 Grad Rundgang, der die verschiedenen Spielbereiche, das Badezimmer und die Küche zeigt. Außerdem finden sich weitere Antworten auf Fragen und Informationen zur Anmeldung auf der Seite des Studentenwerks Dresden.

Neben dem Campusnest betreibt das Studentenwerk Dresden noch zwei weitere Kindertageseinrichtungen mit insgesamt 250 Plätzen: das SpielWerk und Miniforscher. Das Campusbüro, eine Kooperationseinrichtung der TU Dresden und dem Studentenwerk Dresden, steht den Eltern außerdem zur Beratung bei Seite.

Das Campusnest des Studentenwerks Dresden feiert Jubiläum: Seit 10 Jahren werden dort Kinder von Studenten und wissenschaftlichen Mitarbeitern betreut, um diesen den Einstieg in das Uni-Leben zu erleichtern. Mit der Bildergalerie können sich interessierte Eltern einen eigenen Einblick verschaffen.

Von Merle Bohlen

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Lokales Akademischer Feiertag - Dies academicus in Dresden

Anstelle von regulären Lehrtätigkeiten wurde auf den Campussen der TU und der HTW ein buntes Programm aufgeboten.

06.06.2018

Der Mammutprozess zum Infinus-Skandal am Dresdner Landgericht geht nach zweieinhalb Jahren ins Finale. „Am Freitag beginnen die Plädoyers“, sagte ein Sprecher am Mittwoch.

06.06.2018

Im Drogenrausch brachte Steffen V. seine Lebensgefährtin beinahe um. Wegen versuchten Totschlags stand der 32-Jährige nun vor dem Landgericht. Steffen V. ist ein intelligenter junger Mann, absolvierte mit Erfolg sein Fach-Abi und studierte dann Elektrotechnik

06.06.2018
Anzeige