Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Lokales
Dresdner Fernsehturm
Die vorliegende Machbarkeitsstudie macht allen Varianten einen Strich durch die Rechnung.

Die Machbarkeitsstudie zur Wiedereröffnung des Dresdner Fernsehturms liegt endlich auf dem Tisch. Laut Experten ist eine Wiedereröffnung derzeit nur mit einem Café denkbar, aus wirtschaftlicher Sicht aber nicht möglich. Die Varianten mit angeschlossenem Wissenschaftszentrum und Seilbahn seien aus Naturschutzgründen auszuschließen.

mehr
Ferienspaß
Kinder können in den Sommerferien auf verschiedenen Themenführungen die Semperoper erkunden.

An Kunst und Kultur hat Dresden viel zu bieten. Während der Sommerferien haben auch Kinder die Möglichkeit, in diese Welt hereinzuschnuppern. Die Semperoper hält dafür ganz besondere Angebote bereit.

mehr
Erhobener Zeigefinger trotz 78 Millionen Euro Steuermehreinnahmen
Das Geld fließt reichlich in die Dresdner Stadtkasse.

Dresden geht es so gut wie noch nie, doch Finanzbürgermeister Peter Lames (SPD) mahnt: „Das Jahr 2019 wird schrecklich.“ Dann werde der Freistaat Sachsen seine Schlüsselzuweisungen an die Landeshauptstadt drastisch senken. Deshalb müsse die Stadt schon jetzt sparen, so der Finanzbürgermeister.

mehr
Sport und Spaß

Parallel zum Elbhangfest findet am kommenden Wochenende traditionell das Dresdner Drachenboot-Festival statt. In diesem Jahr gibt es neben Sport und Spaß auch Überraschungsgäste.

mehr
TU Dresden lädt zum Festival
Die Orsons aus Stuttgart sind in diesem Jahr Headliner

Nach einjähriger Pause geht das UniRocks Campus Festival am Donnerstag, 22. Juni, in die nächste Runde. Ab 19 Uhr bringen fünf Liveacts und drei DJs die Luft auf der Wiese hinter dem Hörsaalzentrum zum Kochen. Als Headliner konnte in diesem Jahr die Hip-Hop-Band „Die Orsons“ aus Stuttgart gewonnen werden.

mehr
Gedenken
„Wir könnten uns dabei beispielsweise den Platz vor dem wiedereröffneten Kulturpalast vorstellen, der künftig den Namen Kohls tragen könnte“, erklärte der CDU-Kreisvorsitzende Christian Hartmann.

Der Kreisausschuss der CDU, das höchste Gremium des CDU-Kreisverbandes, hat sich einstimmig dafür ausgesprochen, einen bedeutenden Platz im Zentrum von Dresden nach dem am vergangenen Freitag verstorbenen Altbundeskanzler Helmut Kohl zu benennen.

mehr
Mitmach- und Forschungsveranstaltung
Logo der Elbschwimmstaffel

Mit einer Elbschwimmstaffel wollen Sportler und Wissenschaftler auf den größten Lebensraum des Planeten aufmerksam machen und ein Verständnis für die Zusammenhänge nachhaltiger Nutzung und dem effektiven Schutz der Meere und Ozeane fördern. Zweiter Etappenstopp der Staffel ist in Dresden.

mehr
Dresden und wer noch?
Mit den Themen Kultur, Natur und Wissenschaft will Dresden im Kampf um den Titel Europäische Kulturhauptstadt 2025 punkten.

Berlin war es 1988, Weimar 1999 und Essen mit dem Ruhrgebiet im Jahr 2010: Im Jahr 2025 darf Deutschland - neben Slowenien - wieder eine Kulturhauptstadt für Europa benennen. Einige Städte haben sich bereits ins Spiel gebracht, darunter auch Dresden. Die Entscheidung fällt erst 2020.

mehr
Dresdner Stadtratsmehrheit schreibt Verwaltungsentwurf um
Der Stadtrat soll neue Spielregeln für die Straßenmusik beschließen.

Die Neureglung für die Straßenmusik wird immer umstrittener. Die rot-grün-rote Stadtratsmehrheit hat den Entwurf von Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain (Bündnis 90/Die Grünen) aufgeweicht. Nicht mal eine Mittagspause soll es künftig geben.

mehr
Rekordzahlen im April
Mit den Touristenzahlen geht es genauso aufwärts wie mit den Temperaturen.

Nach zwei Jahren mit Rückgängen wachsen die Hoffnungen auf ein gutes Tourismus-Jahr 2017: Im April hat Dresden bei den Besucherzahlen und Übernachtungen ein zweistelliges Plus verzeichnet. Auch die Bilanz der ersten vier Monate fällt sehr positiv aus.

mehr
Feuerwehr Dresden erweitert Ausbildungszentrum
An den Altbau wird eine Übungshalle angebaut. Zudem entsteht auf dem Gelände ein freistehendes Brandübungshaus.

Für Feuerwehrleute entsteht in der Dresdner Albertstadt ein modernes Ausbildungszentrum. Im Juli ist Baustart für eine Ausbildungs- und Übungshalle, im September für ein modernes Brandübungshaus mit integrierter Brandsimulationsanlage. Die Kosten für das Projekt belaufen sich auf fast 3,9 Millionen Euro.

mehr
Abschied mit persönlicher Widmung
Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) schrieb seine persönliche Widmung am Dienstagnachmittag in das Kondolenzbuch für Helmut Kohl in der Dresdner Frauenkirche.

Seine erste wichtige Rede nach dem Mauerfall hat Helmut Kohl im Dezember 1989 vor der Ruine der Dresdner Frauenkirche gehalten und damit Zehntausenden auf dem Neumarkt Mut für einen Neuanfang gemacht. In der Dresdner Frauenkirche wird Kohl nun mit persönlichen Widmungen geehrt.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.