Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+
Lokales
Verkehrsbetriebe investieren in neue Gleisschleife
Andreas Hemmersbach (rechts) und Leonhard Hanusch mit dem Schleifen-Plan.

5,8 Millionen Euro kostet die neue Gleisschleife, die die Dresdner Verkehrsbetriebe am Abzweig nach Hellerau bauen. Sie soll die Straßenbahnzüge beschleunigen und so zu effektiveren Abläufen beitragen. Die Bewohner von Klotzsche und Hellerau müssen sich auf Ersatzbusse einstellen.

mehr
Klarheit schaffen
Der Dresdner Fernsehturm

Die Fraktion aus FDP und Freie Bürger (FB) will mit einem Antrag im Stadtrat die Diskussion um die Wiedereröffnung des Dresdner Fernsehturmes weiter voranbringen.

mehr
Kulturhauptstadt, Zukunftsstadt und mehr Demokratie
Wie wird es in Dresden künftig aussehen? Wie wird sich die Infrastruktur verändern? An der Beantwortung dieser Fragen sollen auch die Bürger beteiligt werden.

Die Feierlichkeiten rund um den 3. Oktober 2016 in Dresden samt lautstarker Proteste haben bei Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP) bleibenden Eindruck hinterlassen. „Das hat mich bewogen, die Schwerpunkte in Sachen Demokratieförderung zu überarbeiten“, so Hilbert. Am kommenden Sonnabend kann ein Ergebnis dieser Überlegungen besucht werden.

mehr
Stimme vorzeitig abgeben
Wer will, kann in Dresden bereits ab Dienstag seine Stimmen für die Bundestagswahl abgeben.

Wer will, kann in Dresden bereits ab Dienstag seine Stimmen für die Bundestagswahl abgeben. Wie die Stadtverwaltung mitteilte, beginnt dann zusammen mit dem Versand der Wahlbenachrichtigungen auch die Briefwahl. Die kann online oder schriftlich über die Wahlbenachrichtigung beantragt werden.

mehr
„Ich weiß um die Endlichkeit“
Reinhard Richter mit Ursula Gefrerer.

„Andere Lebensplanung heißt schlicht und einfach: Ich höre mit 63 Jahren auf“, sagt Reinhard Richter, Geschäftsführer des Stadtkonzerns Technische Werke Dresden (TWD), der Stadtwerke Drewag und des Energieverbundes Dresden sowie Vorstand der Enso. Im Januar habe er Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP) informiert.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Drei Tage Feier
Drei Tage lang haben sich die Dresdner selbst gefeiert. Von Freitagnachmittag bis zum Sonntagabend verwandelte sich die Altstadt in ein riesiges Partyareal mit neun Bühnen und jeder Menge Drumherum.

Drei Tage lang haben sich die Dresdner selbst gefeiert. Von Freitagnachmittag bis zum Sonntagabend verwandelte sich die Altstadt in ein riesiges Partyareal mit neun Bühnen und jeder Menge Drumherum. Wir haben nachgeschaut, was richtig gut lief, und wo die Veranstalter noch Arbeit vor sich haben.

mehr
2800 Klagen
Das Verwaltungsgericht Dresden wird mit einer Flut an Klagen von Asylbewerbern regelrecht überschwemmt.

Das Verwaltungsgericht Dresden wird mit einer Flut an Klagen von Asylbewerbern regelrecht überschwemmt. Von 5050 Klagen in diesem Jahr betreffen 2800 die Asylproblematik, von 950 Eilanträgen kommen 663 von Asylbewerbern. Diese Zahlen nannte jetzt Gerichtssprecher Robert Bendner auf Anfrage der DNN.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Dresdner Eltern helfen sich selbst
Kristina Hoffmann und Andreas Engel mit ihren Kindern an der Sandspielzeugkiste am Conertplatz

Dresdner Eltern installieren seit drei Jahren Kisten auf Dresdner Spielplätzen mit denen gebrauchtes Spielzeug getauscht werden kann. Jetzt suchen Sie Mitstreiter, die sich an dem Projekt beteiligen.

mehr
Kunstaktion abgebrochen
Thomas Reichstein baute mit Hilfe von Musiker Roger Tietke (r.) seine Figuren am Königsufer wieder ab.

Der Dresdner Künstler Thomas Reichstein hat am Sonntagabend seine mannshohen Plastiken zurück ins Atelier gebracht. Grund: eine Skulptur wurde abgebrochen und gestohlen. Seit Mittwoch standen vier Figuren im Flussbett am Königsufer.

mehr
Wohnungsgesellschaft
Symbolbild WOBA.

Im Feldschlößchen Stammhaus informiert die CDU am Montag über die ihrer Meinung nach verfehlte Wohnungspolitik von Rot-Rot-Grün im Dresdner Stadtrat.

mehr
Currywurst als Belohnung
Blutspenden werden zu jeder Jahreszeit benötigt, um zum Beispiel Unfallopfer versorgen zu können.

Am 26. August bitten der DRK-Blutspendedienst Nord-Ost und der Imbiss Curry & Co. gemeinsam mit dem DRK Kreisverband Dresden e.V. augenzwinkernd zu einer „Blut-Wurst-Aktion“.

mehr
Entspannte Klänge am Nachmittag
Die „Hawaii Toasters“ treten unter anderem bei der Veranstaltung auf.

Swing-Liebhaber und Tanzbegeisterte können sich auf die Gruppen „The Pearlettes“ und die „Hawaii Toasters“ freuen. Außerdem wird ein Lindy-Hop-Kurs angeboten.

mehr
22.08.2017 - 14:50 Uhr

Der aktuelle Mannschaftsausflug führte die Zweitliga-Mannschaft von Dynamo Dresden in die Gläserne Manufaktur.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.