Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 1 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Lokales
Liebe, Lust und Leid
In der Ausstellung „Skandal bei Hofe - Die Flucht der Luise von Toscana, Kronprinzessin von Sachsen“.

Luise von Toscana war Kronprinzessin von Sachsen. Sie sorgte zu Beginn des 20. Jahrhunderts für einen riesigen Skandal am Dresdner Hof, der weltweit Schlagzeilen machte. Denn Luise verliebte sich in den Sprachlehrer ihrer Kinder und verließ 1902 ihren Mann. Diese spannende Geschichte erzählt vom 28. April an eine kleine Ausstellung im Schlossmuseum in Pillnitz.

mehr
Stadtentwicklung
So könnte das wiedererrichtete Narrenhäusel aussehen. Es wird aber leicht verschoben, damit es nicht in den Brückenkopf hineinragt.

Für das Grundstück zum Wiederaufbau des Narrenhäusels kann jetzt die Ausschreibung auf den Weg gebracht werden. Die Verwaltung hat im Bauausschuss des Dresdner Stadtrats die Kritik an ihren Plänen weitgehend ausgeräumt.

mehr
Physiker wollen Sterne simulieren

Für Dresdner Physiker entsteht derzeit Deutschlands am besten abgeschirmtes Teilchenlabor im Eiswurmlager der früheren Felsenkeller-Brauerei.

mehr
Für ein vereintes Europa
Auch am Ostersonntag trafen sich Befürworter der „Pulse of Europe“-Bewegung

Bereits zum achten Mal laden die Veranstalter von „Pulse of Europe“ am Sonntag, 30. April, von 14 bis 15 Uhr zu einer Demonstration auf den Neumarkt ein. Ziel der Kundgebung ist es, ein Zeichen für den Erhalt des vereinten Europa zu setzen.

mehr
Straßensperrungen
Zieleinlauf im Heinz-Steyer-Stadion beim 19. Oberelbe-Marathon im vergangenen Jahr.

Der 20. Oberelbe-Marathon führt am Sonntag, 30. April, von Königstein bis nach Dresden. Aus diesem Grund kommt es am Sonntag zu mehreren Straßensperrungen im Stadtbereich. Auch der S-Bahnverkehr der Linien S 1 und S 2 ist eingeschränkt.

mehr
Städtisches Klinikum und Theater haben Interesse
Der Altbau des theaters junge generation (tjg) an der Meißner Straße in Cotta könnte künftig als Lager, Archiv und Fundus vom Städtischen Klinikum sowie dem tjg und der Staatsoperette genutzt werden.

Der Altbau des theaters junge generation (tjg) an der Meißner Straße in Cotta könnte künftig als Lager, Archiv und Fundus vom Städtischen Klinikum sowie dem tjg und der Staatsoperette genutzt werden. Das teilte Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP) jetzt auf Anfrage von Stadträtin Jacqueline Muth mit.

mehr
Richtfest am 28. Juni

Dresdner Wissenschaftler können fortan in einem früheren Eislager der Felsenkeller-Brauerei auf Teilchenjagd gehen. Am Donnerstag traf ein Teilchenbeschleuniger auf dem Gelände ein. Nach Angaben des Helmholtz-Zentrums und der TU-Dresden entsteht hier eine deutschlandweit einzigartige Experimentierstätte.

mehr
MobileCamp an der TU Dresden
Smartphones sind nur ein Beispiel, wie mobile Technik immer stärkeren Einfluss auf unseren Alltag nimmt.

Die Fakultät Informatik der TU Dresden beschäftigt sich am Wochenende (29. und 30. April) intensiv mit der zunehmenden mobilen Vernetzung in unserem Alltag. Beim „MobileCamp“ kommen mehr als 300 Smartphone-Begeisterte und Experten zusammen. Zum neunten Mal findet die Veranstaltung statt, bei welcher die mobile Kommunikation der Zukunft diskutiert wird.

mehr
Software-Entwickler
Symbolfoto

Das Preisportal Billiger.de hat eine Niederlassung in Dresden eröffnet. Das teilte die Karlsruher Solute GmbH als mit, die Portale wie Billiger.de und (seit Ende 2016) auch Shopping.de betreibt. „Der Dresdner Standort stellt, wie schon der Leipziger, eine wichtige zusätzliche Weiche für die künftige Unternehmensentwicklung“, betonte Unternehmens-Sprecher Konstantin Korosides.

mehr
Demo in Dresden
Knapp 100 Dresdner haben sich am Mittwochnachmittag dem „Marsch des Lebens“ durch die Dresdner Altstadt angeschlossen.

Knapp 100 Dresdner haben sich am Mittwochnachmittag dem „Marsch des Lebens“ durch die Dresdner Altstadt angeschlossen. Die Veranstaltung des gleichnamigen Vereines mit Unterstützung der jüdischen Gemeinde Dresden schließt sich dem jüdischen Gedenken Jom HaShoa an den Holocaust an.

mehr

 Die beiden Frauen, die sich am Mittwoch im Amtsgericht gegenüber saßen, sind jung, haben beide lange Haare und waren am 3. September 2015 mit Freunden in der Neustadt. Das war es dann mit Gemeinsamkeiten - ansonsten sind beide sehr unterschiedlich.

mehr
170 Euro erbeutet

Weil sie ein Spielcasino in Dresden überfielen, stehen fünf dilettantische Gangster aus aller Herren Länder nun in Sachsen vor Gericht.

mehr
30.04.2017 - 11:01 Uhr

Ein Punkt aus vier Spielen - Dresdens Abwärtstrend hält an. Die Ursache ist erkannt, doch lässt die Lösung weiter auf sich warten.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.