Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Lokales
Schnell zum richtigen Hörsaal
Die Uni hat ein neues barrierefreies Leit- und Orientierungssystem entwickelt.

Nicht selten sind auf dem Campus der TU Dresden gestresste Studenten anzutreffen, die verzweifelt nach ihrem Hörsaal suchen. Ein gutes Leitsystem ist dort Gold wert. Noch schwieriger wird es für Rollstuhlfahrer und Sehbehinderte. Die Uni hat deshalb ein neues barrierefreies Leit- und Orientierungssystem entwickelt.

mehr
„Extreme Mittel nötig“
DVB-Vorstand Lars Seiffert.

DVB-Vorstand Lars Seiffert hat sich klar gegen einen kostenlosen Nahverkehr in Dresden ausgesprochen. Er sagte am Mittwochmittag, man könne sich solch ein Szenario in der momentanen Situation nicht vorstellen. Am Ende würde es doch wieder beim Steuerzahler hängen bleiben.

mehr
Bergstraße
Erst Dienstag vergangener Woche wurde der neue Blitzer an der Bergstraße aufgestellt – nun mausert er sich zu Dresdens fleißigster Radarfalle.

Knapp 1500 Raser hat der neue Blitzer an der Bergstraße in seiner ersten Woche erwischt. Das ist mehr, als die bisher fleißigste Radarfalle auf der Waldschlösschenbrücke in einem Monat schafft. Die Stadt lässt offen, ob es in diesem Jahr weitere neue Blitzer in der Stadt gibt.

mehr
Studie:
Die Passagiere am Dresdner Airport können in den meisten Fällen auf pünktliche Starts und Landungen vertrauen.

Die Passagiere am Dresdner Airport können in den meisten Fällen auf pünktliche Starts und Landungen vertrauen. Zu diesem Schluss kommt eine Studie des Portals „Airhelp“, das die Pünktlichkeit an verschiedenen deutschen Flughäfen unter die Lupe genommen hat.

mehr
Dresdner Frühling im Palais
Grynet Christoph, Ausbilderin am Dresdner Institut für Floristik, schmückt den Hut eines Holzvogels.

Seit Dezember bereiten angehende Floristen und Floristmeister den „Frühling im Palais“ vor. Die nur alle zwei Jahre stattfindende aufwendig gestaltete Frühlingsblumenschau – vor allem eine Leistungs- und Imageschau der Sächsischen Gartenbaubetriebe – beginnt am 2. März. Sie bietet wieder viele Besonderheiten.

mehr
Lyrik & Musik
Poetryslammer Thomas Jurisch.

Gewitzes und Gefühlvolles in Reimen mit Musik – Das soll es ab jetzt in der Kleinkunstreihe „Waldgeflüster“ einmal pro Monat auf dem Konzertplatz Weißer Hirsch geben. Am 16. Februar sind der Poetryslammer Thomas Jurisch und der Gitarrist David Sick dabei.

mehr
#freedeniz
Etwa 40 Dresdner Journalisten haben am Mittwoch auf dem Neumarkt für die Freilassung ihres Kollegen Deniz Yücel demonstriert.

Etwa 40 Dresdner Journalisten haben am Mittwoch auf dem Neumarkt für die Freilassung ihres Kollegen Deniz Yücel demonstriert. Bei einer vom Deutschen Journalistenverband djv organisierten Mahnwache machten sie sich für den Türkei-Korrespondenten der „Welt“ stark, der seit einem Jahr ohne Anklage in einem türkischen Gefängnis sitzt.

mehr
Gewerbegebiet Friedrichstadt
Für die Entwicklung von Unternehmen ist schnelles Internet wichtig.

Im Gewerbegebiet Friedrichstadt können die rund 100 Unternehmen über einen kostenlosen Zugang zu Highspeed-Internet entscheiden. Die Telekom informiert am 19. Februar bei einem Infoabend. Bedingung für den kostenlosen Glasfaseranschluss ist, dass sich rund 30 Prozent der Firmen für die Telekom entscheiden.

mehr
Im Pflegeheim
Ilona Lehmann betreut seit 1993 im Gorbitzer ASB-Pflegeheim eine morgendliche Radiosendung für die Bewohner. Doch jetzt geht sie selbst in den Ruhestand.r

Pünktlich um 8.30 Uhr erklingt die Erkennungsmelodie durch die Lautsprecher im Gorbitzer ASB-Pflegeheim. Jeder Bewohner hat einen solchen im Zimmer und weiß beim Erklingen der Badinerie von Johann Sebastian Bach genau, dass er sich jetzt auf eine halbe Stunde Morningshow mit Ilona Lehmann freuen kann.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Karneval
Pichmännel-Faschingsparty im Parkhotel

Schrill und ausgelassen haben viele Narren aus Dresden und dem Umland am Dienstag bei der Pichmännel-Faschingsparty im Parkhotel gefeiert. Am heutigen Mittwoch ist der Spuk schon wieder vorbei, die Fastenzeit beginnt.

mehr
Schuldnerberatung
„Von der Hand in den Mund“: Die Dresdner Schuldnerberatungen helfen Menschen in finanzieller Not.

Als „irritierend“ bezeichnet der Leiter der AWO-Schuldnerberatung Jens Heinrich den Fakt, dass trotz steigender Wirtschaftskraft rund 2700 Menschen jährlich in Dresden ohne Hilfe nicht aus den roten Zahlen kommen. Woran das liegt? Hohe Mieten, Scheidungen und Drogen.

mehr
Forschung

Dr. Veronika Magdanz sieht in Spermien nicht nur das Wunder des Lebens, sondern auch die Möglichkeit einer lebensrettenden Funktion. An der Technischen Universität forscht sie aktuell, ob Sperma als Diagnosehelfer fungieren kann. Das könnte auch ein Fortschritt bei der Krebstherapie bedeuten.

mehr
18.02.2018 - 15:58 Uhr

Stefan Schramm hat sich die Leistung der Schwarz-Gelben beim wichtigen 1:0-Heimerfolg gegen den SSV Jahn Regensburg genau angesehen und Noten verteilt.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.