Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Lokales
Informationsveranstaltung
ARCHIV - ILLUSTRATION - Gut gerüstet für einen Ausflug im Regen sind Kinder am 23.05.2014 im Palmengarten in Frankfurt am Main (Hessen) Foto: Arne Dedert/dpa (zu dpa «Landtags-Parlamentarier streiten über gebührenfreie Kitas» vom 03.02.2016) +++(c) dpa - Bildfunk+++

Das Jugendamt Dresden veranstaltet am Mittwoch, 29. November, ab 19 Uhr einen Informationsabend für zukünftige Pflegeeltern im Ortsamt Prohlis an der Prohliser Allee. Gesucht werden Menschen unterschiedlichen Alters, die sich vorstellen können, einem Kind oder einem Jugendlichen ein Zuhause auf Zeit zu geben.

mehr
Fünf Milliliter Hoffnung
Die Betroffenen und ihre Ärzte: Prof. Maja von der Hagen, Alisa Frescha, Prof. Andreas Hermann und Livia Lundershausen (v.l.).

Seit Juni ist in Deutschland ein neues Medikament zugelassen, das das Fortschreiten der spinalen Muskelatrophie verhindern soll. Bei dieser genetischen Erkrankung sterben nach und nach Nervenzellen im Rückenmark ab, die die Motorik steuern. Das Dresdner Uniklinikum setzt das Mittel als eine der ersten Einrichtungen in Sachsen nun ein.

mehr
Totensonntag
ARCHIV - Eine Figur von Jesus am Kreuz ist am 03.01.2016 in Bamberg (Bayern) mit Schnee bedeckt. Am Aschermittwoch beginnt für katholische und evangelische Christen die Fastenzeit, die als Vorbereitung auf Ostern dient. Foto: Nicolas Armer/dpa (zu dpa «Am Aschermittwoch beginnt für die Kirchen die Fastenzeit» vom 09.02.2016) +++(c) dpa - Bildfunk+++

Am evangelischen Totensonntag oder Ewigkeitssonntag wird traditionell den Verstorbenen gedacht. Die Mitarbeiter des Städtischen Friedhofs- und Bestattungswesens Dresden organisieren aus diesem Anlass am 26. November mehrere Veranstaltungen auf den städtischen Friedhöfen.

mehr
Ginko-Früchte
Mitarbeiter der Stadt entfernen auf der Hans-Sachs-Straße in Pieschen die stinkenden Früchte der Ginkobäume.

Einen regelrechten Stinkbombenhagel hat die Hans-Sachs-Straße in Pieschen am Donnerstag erlebt. Mitarbeiter des Regiebetriebs Zentrale Technische Dienstleistungen sind dort den Ginkgobäumen zu Leibe gerückt. Genauer gesagt: ihren Früchten. Die sogenannten Silberaprikosen verbreiten einen stechenden Geruch.

mehr
Vision vom autonomen Fahren
Im KFZ-Technikum der HTW Dresden arbeiten die Experten an Systemen, die für das autonome Fahren notwendig sind. Dazu gehört auch die Abtastung der Umgebung per Laserscanner.

Im KFZ-Technikum der HTW Dresden arbeiten Professor Toralf Trautmann und sein Team an selbstständig fahrenden Autos. Derzeit Erproben die Experten bereits vorhandene Komponenten auf ihre Alltagstauglichkeit und verknüpfen sie zu teilautonomen System. Auch Laserscanner sind im Einsatz.

mehr
Verbrauchzentrale informiert
Zum Themendienst-Bericht "Recht/Wohnen/Hochschulen/Ratgeber/KORR/" von Nadia-Maria Chaar vom 25. Februar: Die Übersicht behalten: Denn rechtlich ist das WG-Leben geordnet - es haftet der Hauptmieter. (Die Veröffentlichung ist für dpa-Themendienst-Bezieher honorarfrei. Quellenhinweis: "Patrick Seeger/dpa/tmn")

Die Verbraucherzentrale Dresden informiert am Mittwoch, den 29. November zu dem Thema „Wohnen in der WG oder zur Untermiete“.

mehr
Im Innenhof des Hotels
Eisbahn im barocken Innenhof des Taschenbergpalais, Dresden, Sachsen, Deutschland

Wie jedes Jahr bietet das Hotel Taschenbergpalais Kempinski Dresden Eislaufbegeisterten in der Winterzeit die Möglichkeit auf der Eisbahn im Innenhof Schlittschuh zu laufen. Am Freitag, den 24. November öffnet die Eisbahn mit einer besonderen Aktion.

mehr
Informationsveranstaltung

Das Alternative Zentrum (AZ) Conni veranstaltet am Donnerstag, den 23. November eine Informationsveranstaltung mit dem Titel „Gesundheit für alle statt krank gespart! Eine Veranstaltung über Gesundheit in der Krise und Solidarität“.

mehr
Anmeldung bis zum 27. November
Rathaus Dresden 2017

Noch bis zum 27. November ist die Anmeldung für das Fachforum „Haushalt(en) im Hinblick auf Gleichstellung und Vielfalt“ der Landeshauptstadt Dresden möglich. Stattfinden wird das Forum am Montag, 4. Dezember, und Dienstag, 5. Dezember, im Plenarsaal des Neuen Rathauses.

mehr
Seenotretter im Mittelmeer
Das Schiff von Mission Lifeline auf dem Mittelmeer.

Die Seenotretter von „Mission Lifeline“ aus Dresden sind im Mittelmeer im Dauereinsatz. Am Dienstag und Mittwoch wurden laut den Seenotrettern mehr als 260 Menschen vor dem Ertrinken gerettet. Die Menschen waren in nicht hochseetauglichen und zum Teil völlig überfüllten Booten unterwegs.

mehr
Ausblick mit Risiko
Der Schillergarten ist nicht ohne Grund ein beliebtes Ausflugsziel für Dresdner und Gäste der Stadt. Aber die Nähe zum Fluss birgt eben auch Risiken.

Verweilen mit Blick auf die Elbe: Der Schillergarten ist nicht ohne Grund ein beliebtes Ausflugsziel für Dresdner und Gäste der Stadt. Aber die Nähe zum Fluss birgt eben auch Risiken. Das mussten Thomas Jacob und seine Kollegen Frank Baumgärtel und Steffen Brasche mehr als einmal erleben.

mehr
Regierungsbildung in Berlin
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier.

Die Situation in Berlin scheint völlig festgefahren. Viele Akteure verschiedener Parteien haben sich schon vor den anstehenden Gesprächen mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier auf unverrückbare Positionen festgelegt. Aus der Dresdner SPD gibt es jetzt andere Töne.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.