Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 9 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Lokales
Rundgänge in Dresden
Die sanierte Grünanlage Ruscheweg in Hellerau.

Den Besonderheiten öffentlicher Parks und Gärten sowie ihrer Geschichte widmen sich die „Dresdner Gartenspaziergänge“. Sie starten am 31. Mai in die Saison.

mehr
Dresdner Polizeidirektor:
René Demmler, Leitender Polizeidirektor und Leiter des Führungsstabes der Polizeidirektion Dresden

Dresdens Polizisten sind beim Umgang mit Wutbürgern noch im Lernprozess. René Demmler, Leitender Polizeidirektor und Leiter des Führungsstabes der Polizeidirektion Dresden, gibt zu, dass seinen Polizisten noch die Erfahrungsmuster fehlen, wie mit dem Phänomen umzugehen sei.

mehr
Nationales Zentrum
Das Nationale Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) in Dresden bekommt bis 2019 einen Neubau für die Erforschung und Behandlung. Am Mittwoch wurde der Grundstein gelegt.

Das Nationale Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) in Dresden bekommt bis 2019 einen Neubau für die Erforschung und Behandlung. Dann steht Forschern eine weltweit einmalige Verbindung neuartiger OP-Methoden, biologischer Bildgebung, modernster Krebsmedikamente und hochpräziser Strahlentherapie unter einem Dach zur Verfügung.

mehr
Taufgedächtnis am Sonntag
In der wiederaufgebauten Dresdner Frauenkirche wurden bisher mehr als 870 Menschen getauft.

In der wiederaufgebauten Dresdner Frauenkirche wurden bisher mehr als 870 Menschen getauft. Seit Dezember 2005 sind damit über 670 Kinder und 200 Erwachsene im Gottesdienst in die Gemeinschaft der Christen aufgenommen worden, wie die Stiftung am Mittwoch in Dresden mitteilte.

mehr
Forschung
Modell eines Nanomoleküls, das vielfältig zum Einsatz kommen kann

Vom 29. Mai bis 2. Juni findet am Max-Planck-Institute ein internationaler Workshop rund um Nanotechnologie statt. An dem Workshop nehmen über 100 Wissenschaftler und Stundenten aus 12 Ländern teil, um sich über die Zukunft der DNA-Nanotechnologie auszutauschen.

mehr
Eberhard Burger und Ludwig Güttler
1945 zerstört und als Symbol des Friedens und der Versöhnung wiedererstanden: Die Dresdner Frauenkirche.

Der Baudirektor sowie der Vorsitzende der Fördergesellschaft der Dresdner Frauenkirche, Eberhard Burger und Ludwig Güttler, werden mit dem Sächsischen Verdienstorden geehrt. Damit würdigt der Freistaat deren gesellschaftliches Engagement für das 1945 zerstörte und wiedererstandene Gotteshaus.

mehr
Schulpflicht
Die Anmeldung für die neuen ABC-Schützen startet im August

Die diesjährigen Termine für die Schulanmeldung der Erstklässler, die 2018 eingeschult werden, sind der 31.  August und der 5. September 2017, jeweils von 14 bis 18 Uhr. Das hat die Stadt am Dienstag mitgeteilt.

mehr
Öffentlicher Nahverkehr
Umleitung der Tram-Linien 6 und 7

Wegen Gleisbauarbeiten auf der Kesseldorfer Straße fahren die Straßenbahnlinien 6 und 7 von diesem Freitag um 6.30 Uhr bis zum Montag um 3.15 Uhr auf veränderten Strecken. In das Bauprojekt werden 40.000 Euro werden investiert.

mehr
Gleichberechtigung
Christian Behr

Superintendent Christian Behr erhält den Toleranzpreis des CSD Dresden e. V. Das teilten die evangelisch-lutherischen Kirchenbezirke in Dresden am Dienstag mit. Behr wird der Preis am Sonntag, 28. Mai 2017, um 12 Uhr während des Regenbogenbrunches auf dem Altmarkt verliehen.

mehr
Dresdner Sphingen
Bildhauer Roland E. Vogel aus Ansbach hat die beiden Sphingen in 650 Arbeitsstunden wieder flott gemacht.

Die Arbeiten des Dresdner Bildhauers Ernst Rietschel zierten schon einmal den Eingang eines Logenhauses der Dresdner Freimaurer, bis das Gebäude an der Herzogin Garten nach dem Freimaurerverbot 1935 seiner neuen Bestimmung zugeführt wurde. Am Mittwoch werden die Dresdner Sphingen neu aufgestellt.

mehr
Patientengerechtigkeit
Digitalisierung soll helfen, Leistungen unabhängig vom Geldbeutel der Patienten anzubieten

Das politische Bildungsforum Sachsen lädt zu einer Diskussionsveranstaltung am 9. Juni um 14.30 Uhr in das Uniklinikum Dresden ein. Im Dekanatssaal im Haus 40 werden Vertreter aus Politik und Gesundheit der Frage nachgehen, wie Solidarität und Verantwortung im Krankenhaus gewährleistet werden können.

mehr
„Pieschner Melodien“
Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain  (l.) und Ortsamtsleiter Christian Wintrich bei der Einweihung der „Pieschener Melodien“.

Die Kinder der Kita „Concordia“ waren die ersten, die den neuen Stadtraum in Pieschen in Beschlag nahmen. Mit ihren Tretmobilen enterten sie die rote Fahrbahn und kurvten ausgelassen umher. Was auf anderen Straßen nicht erlaubt wäre, ist auf den sogenannten „Pieschner Melodien“ sogar erwünscht. „Shared Space“ heißt das Zauberwort.

mehr
24.05.2017 - 18:46 Uhr

Neuhaus-Elf gewinnt vor 1500 Fans beim Landesklässler im Elbland mit 12:3 (5:2)

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.