Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+
Lokales
Nach Meinungsverschiedenheiten mit einem Geschäftsführer
Rücktritt erklärt: Klaus-Dieter Scholz.

Er war erst ein Jahr im Amt: Klaus-Dieter Scholz, Vorsitzender des Vereins Volkssolidarität Dresden e.V., hat jetzt seinen Rücktritt erklärt und schwere Beschuldigungen gegen einen Geschäftsführer erhoben. Der Vereinsvorstand distanziert sich entschieden von seinem früheren Vorsitzenden.

mehr
"Tillich wo sind Sie?"
Mahnwache nach dem Anschlag auf die Dresdner Camii-Fatah-Moschee.

Rund 130 Dresdner haben sich am Dienstagabend zu einer Mahnwache an der Camii-Fatah-Moschee in Dresden Cotta beteiligt. Auf das Gotteshaus wurde in der Nacht zum Dienstag ein Sprengstoff-Anschlag verübt. Die anwesenden Dresdner betonten vor allem ihre Solidarität mit der Gemeinde.

mehr
Miesester Sportplatz in ganz Dresden
Miserable Bedingungen herrschen auf dem Sportplatz Eibenstocker Straße.

Dynamo-Legende Hans-Jürgen „Dixie“ Dörner ist verärgert: Der Abteilungsleiter der SG Einheit Dresden-Mitte hatte auf eine Sanierung des Hartplatzes Eibenstocker Straße gehofft. Die steht auch tatsächlich im städtischen Haushalt. Aber ohne Deckung der Investition. „Wir haben den sanierungsbedürftigsten Platz in der ganzen Stadt“, schreibt Dörner jetzt an Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP).

mehr
Dresden will die Ausschüsse des Stadtrats neu zuschneiden
Holger Zastrow ärgert sich über die Verwaltung.

Die Stadtverwaltung will die Ausschüsse des Stadtrats an die neuen Geschäftsfelder der Bürgermeister anpassen. Damit soll vermieden werden, dass zwei Bürgermeister gemeinsam einen Ausschuss leiten müssen. Doch die Pläne stoßen auf Kritik. „Wir ehrenamtlichen Stadträte werden benachteiligt“, sagt Holger Zastrow, Fraktionsvorsitzender von FDP/Freie Bürger.

mehr
Miteinander und Füreinander
Das 10 x 3 Meter große Banner ziert derzeit die Dresdner Frauenkirche.

An der Fassade der Dresdner Frauenkirche ruft derzeit ein 10 x 3 Meter großes Banner mit der Aufschrift „Du sollst ein Segen sein“ dazu auf, den Blick für andere zu öffnen. Es soll ermutigen, bestärken und Orientierung geben. Der Text ist ein Auszug aus dem Alten Testament.

mehr
Dresdner Gartenberaterin Helma Bartholomay empfiehlt
Jetzt ist Pflanzzeit für Frühjahrsblüher.

Jetzt ist es höchste Zeit, im Garten den nächsten Frühling vorzubereiten und Zwiebelpflanzen zu stecken, die im kommenden Jahr mit für die ersten bunten Farbtupfer sorgen sollen. Die Dresdner Gartenberaterin Helma Bartholomay gibt Tipps zum Pflanzen und zu Zwiebelblühern, die noch nicht ganz so bekannt sind.

mehr
Jubiläum
Koordinatorin Heike Lebelt (l.) und Ehrenamtliche Mareen Brauner.

Mehr als 22 000 Kinder in Deutschland haben eine Erkrankung, an der sie frühzeitig sterben werden. Ihr Alltag, ihre Zukunft verändert sich, die Themen „Trauer“ und „Tod“ rücken plötzlich in den Vordergrund. Eine enorme Belastung für sie und ihre Familien. Unterstützung für die Betroffenen liefert seit zehn Jahren der Ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst Dresden.

mehr
Babys

Mitarbeiterinnen des Jugendamtes haben seit August 2009 insgesamt 13 469 Begrüßungsbesuche bei frischgebackenen Eltern absolviert. Diese Zahl teilte Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP) jetzt auf Anfrage von SPD-Stadtratsfraktionsgeschäftsführer Thomas Blümel mit.

mehr
Polnische Bande

Vielleicht sollte Stephan B. mal die Automarke wechseln. Mit seinen Fords S-Max hatte der Mann bisher Pech. 2015 verschwand das erste Auto auf Nimmerwiedersehen. Ein Jahr später wurde auch sein zweiter Ford geklaut. dieses Mal wurden die Täter geschnappt und standen nun vor Gericht.

mehr
Fördermittel

Der Bund wird die deutsche Mikroelektronik bis 2020 mit mindestens rund 1,7 Milliarden Euro fördern. Darauf hat der sozialdemokratische Bundestagsabgeordnete Thomas Jurk hingewiesen.

mehr
Bürgerkonferenz
Viele kamen nicht. Aber die, die gekommen waren, zeigten echtes Interesse am Haushaltsplan von Finanzbürgermeister Hartmut Vorjohann.

Folien und Tabellen: Wenn Finanzbürgermeister Hartmut Vorjohann (CDU) den Bürgern den Haushalt der Verwaltung erläutert, ist mathematisches Verständnis gefragt. Überraschend: Vorjohann wurde aufgefordert, Rücklagen zu bilden und die Grundsteuer zu erhöhen.

mehr
Demo-Montag
In der seit Wochen anhaltenden Pegida-Schlammschlacht hat sich Pegida-Chef Lutz Bachmann am Montagabend von seinen Anhängern bestätigen lassen

In der seit Wochen anhaltenden Pegida-Schlammschlacht hat sich Pegida-Chef Lutz Bachmann am Montagabend von seinen Anhängern bestätigen lassen. Nach der Drohung, bei Abwahl würden auch alle anderen Organisatoren und Ordner aufhören, stimmte die Mehrheit für den mehrfach vorbestraften Wahl-Kanaren.

mehr
Anzeige
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.