Menü
Anmelden
Dresden Umfrage zu zehn Jahre 9/11

Umfrage zu zehn Jahre 9/11

Juliane: "Ich war erst neun Jahre alt und trotzdem kann ich mich erinnern, wie mir meine Eltern noch den Anschlägen berichteten. Wenn ich heute an diesen Tag denke, denke ich an Terrorismus. Trotzdem passiert mir zu viel Panikmache in den Medien."

Quelle: Julia Vollmer

Antje Neumeister: "Ich war gerade frisch Mutter geworden und bin mit dem Baby zuhause am 11. September. Aus dem Radio habe ich davon erfahren. Das Ereignis ruft nach wie vor die schlimmen Bilder in mir wach."

Quelle: Julia Vollmer

Mathhilda Wenzel: "Ich weiß noch genau, wie es am 11. September war. Im Fernsehen lief gerade der Film Shrek, der dann unterbrochen wurde. Meiner Meinung nach bedeutet dieses Ereignis heute nicht mehr viel, andere Sachen sind inzwischen wichtiger."

Quelle: Julia Vollmer
Anzeige