Menü
Anmelden
Dresden Schlaflabor an Dresdner Uniklinik erweitert Kapazitäten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Schlaflabor an Dresdner Uniklinik erweitert Kapazitäten

Nadine Wasilewski aus Pirna ist mit Verdacht auf Narkolepsie im Schlaflabor. Eine Nacht hat sie bereits hinter sich: Geschlafen hat sie wider Erwarten gut - auch mit den vielen Kabeln und Elektroden.

Quelle: Jane Jannke

Nadine Wasilewski aus Pirna ist mit Verdacht auf Narkolepsie im Schlaflabor. Eine Nacht hat sie bereits hinter sich: Geschlafen hat sie wider Erwarten gut - auch mit den vielen Kabeln und Elektroden.

Quelle: Jane Jannke

Nadine Wasilewski aus Pirna ist mit Verdacht auf Narkolepsie im Schlaflabor. Eine Nacht hat sie bereits hinter sich: Geschlafen hat sie wider Erwarten gut - auch mit den vielen Kabeln und Elektroden.

Quelle: Jane Jannke
Anzeige