Menü
Anmelden
Dresden Mit der Wilden 13 durch die Nacht

Mit der Wilden 13 durch die Nacht

Robby Ettle, 28 Jahre: "Ich fahre heute zur Einzugsparty meines Kumpels. Bei der Hitze bin ich zu faul, so weit zu radeln und nehme das Fahrrad mit. Es ist ja nie verkehrt, das Rad dabei zu haben."

Quelle: Anja Schneider

Mit der „13“ geht’s für viele am Wochenende von Prohlis in den Party-Kietz Neustadt. Für die nächtliche Heimkehr haben einige ihr Fahrrad dabei.

Quelle: Anja Schneider

R. Herzog: Straßenbahnführer: "Die Neustadt ist ganz schlimm. Man weiß nie, wie die Arbeit wird und ob man vielleicht die Polizei rufen muss, weil die Leute am „Assi-Eck“ auf den Schienen sitzen."

Quelle: Anja Schneider
Anzeige