Menü
Anmelden
Dresden Missbrauchsfall bei Dresdner Parkeisenbahn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Missbrauchsfall bei Dresdner Parkeisenbahn

Wagen der Parkeisenbahn Dresden stehen im Bahnhof Zoo der Parkeisenbahn in Dresden (Sachsen). Auf einer Pressekonferenz bezog der Leiter der Parkeisenbahn Dresden, der Geschäftsführer der Staatlichen Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gemeinnützige GmbH, Vertreter des Förderverein Stellung zu dem Missbrauchsfall eines Jungen bei der Parkeisenbahn.

Quelle: Arno Burgi/dpa

Wagen der Parkeisenbahn Dresden stehen im Bahnhof Zoo der Parkeisenbahn in Dresden (Sachsen). Auf einer Pressekonferenz bezog der Leiter der Parkeisenbahn Dresden, der Geschäftsführer der Staatlichen Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gemeinnützige GmbH, Vertreter des Förderverein Stellung zu dem Missbrauchsfall eines Jungen bei der Parkeisenbahn.

Quelle: Arno Burgi/dpa

Wagen der Parkeisenbahn Dresden stehen im Bahnhof Zoo der Parkeisenbahn in Dresden (Sachsen). Auf einer Pressekonferenz bezog der Leiter der Parkeisenbahn Dresden, der Geschäftsführer der Staatlichen Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gemeinnützige GmbH, Vertreter des Förderverein Stellung zu dem Missbrauchsfall eines Jungen bei der Parkeisenbahn.

Quelle: Arno Burgi/dpa