Menü
Anmelden
Dresden Hohe Pegelstände halten Rettungskräfte in Atem

Hohe Pegelstände halten Rettungskräfte in Atem

Hoffentlich hilft es: Ein Dorfbewohner in Koßweda (Sachsen-Anhalt) hat seine Haustür mit Sandsäcken gesichert. Foto: Jan Woitas

Quelle: dpa

Hoffentlich hilft es: Ein Dorfbewohner in Koßweda (Sachsen-Anhalt) hat seine Haustür mit Sandsäcken gesichert. Foto: Jan Woitas

Quelle: dpa

Hoffentlich hilft es: Ein Dorfbewohner in Koßweda (Sachsen-Anhalt) hat seine Haustür mit Sandsäcken gesichert. Foto: Jan Woitas

Quelle: dpa
Anzeige