Menü
Anmelden
Dresden Fliegerbombe an der Gerokstraße in Dresden-Johannstadt

Fliegerbombe an der Gerokstraße in Dresden-Johannstadt

Rund 5000 Johannstädter mussten ihre Wohnungen verlassen. Polizei und Rettungskräfte gingen von Tür zu Tür.

Quelle: Sophie Folgmann

Rund 5000 Johannstädter mussten ihre Wohnungen verlassen. Polizei und Rettungskräfte gingen von Tür zu Tür.

Quelle: Sophie Folgmann

Rund 5000 Johannstädter mussten ihre Wohnungen verlassen. Polizei und Rettungskräfte gingen von Tür zu Tür.

Quelle: Sophie Folgmann
Anzeige