Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 17 ° wolkig

Navigation:
Google+
„Mini-Saurier“ geboren

Nachwuchs im Zoo Dresden „Mini-Saurier“ geboren

Der Zoo Dresden freut sich über außergewöhnlichen Nachwuchs. Er trägt den lateinischen Namen Shinisaurus crocodilurus und ist auch als chinesische Krokodilschwanzechse bekannt.

Zoo Dresden 51.037346 13.754658
Google Map of 51.037346,13.754658
Zoo Dresden Mehr Infos
Nächster Artikel
Dresden präsentiert das Dampfloktreffen der Superlative

Der Zoo Dresden freut sich über außergewöhnlichen Nachwuchs.

Quelle: Wolfgang Goliasch

Dresden . Der Zoo Dresden freut sich über außergewöhnlichen Nachwuchs. Er trägt den lateinischen Namen Shinisaurus crocodilurus und ist auch als chinesische Krokodilschwanzechse bekannt. Anfang März brachten die beiden Dresdner Weibchen dieser Echsenart jeweils sieben Jungtiere zur Welt. Wie der Zoo am Mittwoch mitteilte, werden die „Mini-Saurier“ inzwischen in separaten Boxen versorgt. Nach Angaben des Zoos zählen die Krokodilschwanzechsen zu den seltensten Reptilienarten. In ihrem natürlichen Verbreitungsgebiet - den feuchten Wäldern Südostasiens - sind in der chinesischen Region Guangxi nur noch etwa 600 Exemplare bekannt. Eine weitere Population unbekannter Größe existiere in Vietnam.

Traurige Nachricht dagegen aus dem Zoo Hoyerswerda: Dort starb vor wenigen Tagen mit Fischotter Baba ausgerechnet das Wappentier des Zoos. „Wir bedauern es, einen unserer Besucherlieblinge und Zoorepräsentanten verloren zu haben“, sagte der Zoologische Leiter Eugène Bruins. Die Todesursache des 13 Jahre alten Männchens stehe noch nicht fest. Für Partnerin Fibi werde nun nach einem neuen Gefährten gesucht. Mit ihren zehn Jahren sei sie im besten Alter, um Nachwuchs zu zeugen.

Baba kam in den Zoo Hoyerswerda, als seine Mutter von einem Auto überfahren wurde. Tierpfleger zogen ihn von Hand auf. Deshalb war die Bindung von Baba zu seinen Pflegern sehr eng. Baba hatte sogar einen Fernsehauftritt - 2004 bei „Stern TV“ damals noch mit Günther Jauch.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard