Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Google+
Boulevard
US Car Convention
Dominic Palme mit seinem GMC Vendura.

Wenn sich am 7. Juli wieder Hunderte hubraumbepackte US-Schlitten in Reih und Glied auf dem Ostragehege präsentieren, Benzin und Rock’n’Roll in der Luft liegen und unzählige Dresdner sich vom amerikanischen Lifestyle anstecken lassen, wird auch der Goppelner Dominic Palme wieder mit vor Ort sein.

mehr
Sommerfest im Carte Blanche
Carte-Blanche-Chefin Zora Schwarz freut sich zum Sommerfest auf viele Gäste in ihrem Haus.

Ab 11 Uhr bietet das Theater stündlich Führungen an. Außerdem wartet auf die Gäste ein buntes Familienprogramm.

mehr
Konzert am „Assi-Eck“
Dresdner Kneipenchor lockt Hunderte auf Neustadt-Kreuzung

Mit einem kleinen Open Air-Konzert hat der Dresdner Kneipenchor am Dienstagabend Hunderte Dresdner auf die Straße gelockt. Zum Ständchen des Chores auf der Kreuzung Louisenstraße /Görlitzer Straße / Rothenburger Straße – im Volksmund auch „Assi-Eck“ genannt, kamen unzählige Schaulustige.

mehr
„Pyro Games“
Im Duell der Feuerwerkprofis geht es strahlend und bunt zu.

Bunten Feuerzauber über dem Dresdner Nachthimmel wollen vier der deutschlandweit besten Feuerwerkprofis bei den „Pyro Games“ am 21. Oktober in der Landeshauptstadt aufleuchten lassen. Ab 15 Uhr findet im Ostragehege das Warm-Up mit Livemusik von Blues- und Rockbands, Stelzenläufern und einer Feuershow statt.

mehr
Kinderbetreuung
Haben sich gefunden: Elke Hoffmann und Aaron sind Oma und Enkel – ganz ohne dafür verwandt sein zu müssen.

„Bärchen-Oma“ ruft der 4-jährige Aaron aus Dresden, als er mit Elke Hoffmann am Brunnen oberhalb des Alaunparks spielt. Die 59-jährige Hoffmann ist seine „Leih-Oma“ und kümmert sich ein bis zweimal die Woche um den kleinen Wirbelwind, damit seine alleinerziehende Mutter ein paar freie Stunden für sich hat.

mehr
In und neben der Elbe
Insgesamt 6 Runden mussten die Teilnehmer des 3. Dresdner City-Triathlons auf dem Rad absolvieren.

Rund 300 Teilnehmer gingen am Sonntag beim 3. Dresdner City Triathlon am Elbufer an den Start. Pünktlich um 11 Uhr ging es am Blauen Wunder in die Elbe. Auf dem Programm standen 1,8 Kilometer im Wasser, 20 Kilometer auf dem Fahrrad und 10 Kilometer zu Fuß. Die Gewinner konnten sich über ein Preisgeld von 2 000 Euro freuen.

mehr
Vorteilskarte
Im Dresdner Residenzschloss sind unter anderem das Münzkabinett und die Rüstkammer der SKD untergebracht.

Silvia und Alfred Skrypzak aus Bernburg (Sachsen-Anhalt) sind die ersten Dresden-Touristen, die die neue „Dresden Museums Card Plus“ nutzen können. „Das finden wir wirklich toll“, erklärte Silvia Skrypzak. Bei Sahara-Temperaturen sei es keine schlechte Idee, sich in kühlen Museen umzuschauen. Das lässt sich mit der Karte trefflich machen.

mehr
Bunte Kulturlandschaft
Fürs Kulinarische sorgt unter anderem Spitzenkoch Mario Pattis (3.v.l.) – viele Künstler und Musiker sind ebenfalls wieder mit von der Partie.

Es verspricht wieder eine klangvolle und farbenfrohe Sommernacht zu werden: Die neunte Dresdner Schlössernacht steht in den Startlöchern und wird am Sonnabend, 15. Juli, ihre Gäste empfangen. Am Abend ab 18 Uhr verwandeln sich die Parkanlagen rund um die drei Elb-Schlösser in eine Open-Air-Flaniermeile.

mehr
27. Elbhangfest
Frei nach Luthers Weisheit „Wer nicht liebt Wein, Weib und Gesang, der bleibt ein Narr sein Leben lang“ geht es beim 27. Elbhangfest bunt zu.

Es „luthert“ am Elbhang: Unter dem Motto „Martins Most und Katharinas Äpfel“ steht das diesjährige Elbhangfest vom 23. bis 25. Juni im Zeichen des Reformationsjahres. Der Höhepunkt ist das „Höllen-Feuerwerk“ am Samstagabend.

mehr
Kartenvorverkauf
Zuschauer beim Depeche Mode-Konzert in Dresden.

Robbie Williams im Stadion, die Pet Shop Boys und Sting am Elbufer, Tom Jones in der Jungen Garde – die Open Air-Saison lockt in Dresden mit zahlreichen Weltstars, doch fast keines der Konzerte ist bisher ausverkauft. Auch den Auftritt von Depeche Mode sahen mit knapp 30.000 Menschen weniger als erwartet.

mehr
Filmnächte am Elbufer 2017
Bis zum 27. August stehen preisgekrönte Filme wie La La Land oder Toni Erdmann auf dem Programm.

Erst die Arbeit, dann das Vergnügen: Am Königsufer haben die Aufbauarbeiten für die diesjährigen Filmnächte am Elbufer begonnen. Zwei Wochen haben die Arbeiter Zeit, bevor es am 28. Juni losgeht mit dem Film- und Musikvergnügen – und das mit einem Paukenschlag: Sänger Sting wird die Saison eröffnen.

mehr
Aus Sechs mach Sieben
Petra Zimmermann von der Umweltakademie Dresden, Dirk Hanke, Hotelchef Daniel Schlomann, Harald Wolf vom Umweltamt Dresden und "Hotel-Ornithologe" Uwe Gerber (von links) präsentieren den siebenfach Turmfalkennachwuchs.

Fernab vom Trubel auf der Prager Straße, hat sich im März ein Turmfalken-Pärchen auf dem Dach von Dresdens höchstem Hotel eingenistet. Vor zwei Wochen entdeckten die Mitarbeiter des „Pullman Newa“ dann den sechsfachen Nachwuchs. Bei der Beringung am Dienstag zeigte sich dann ein weiterer Jungvogel.

mehr