Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Professor der HTW Dresden für Lehre ausgezeichnet

Reinhold Rennekamp Professor der HTW Dresden für Lehre ausgezeichnet

Reinhold Rennekamp, Professor für Technische Physik, erhält den diesjährigen „Preis für gute Lehre“ der HTW Dresden für den vielfältigen Einsatz unterschiedlicher Medien in seinen Lehrveranstaltungen.

Voriger Artikel
Volkshochschule Dresden zieht in ihr neues Domizil
Nächster Artikel
Dresdner Hochschulen laden zu Schnupper-Tag ein

 Reinhold Rennekamp (Mitte) erhält den „Preis für gute Lehre“ 2016 der HTW Dresden. Überreicht wurde der Preis vom Rektor, Roland Stenzel (l.) und dem Prorektor für Lehre und Studium, Ralph Sonntag (r.).

Quelle: HTW Dresden

Dresden. Dresden. Reinhold Rennekamp, Professor für Technische Physik, erhält den diesjährigen „Preis für gute Lehre“ der HTW Dresden. Rennekamp trägt seit 2002 die Verantwortung für die physikalische Grundlagenausbildung in den Studiengängen der Fakultäten Maschinenbau und Elektrotechnik und unterrichtet im Masterstudiengang Chemieingenieurwesen das Modul „Mikroskopie und Mikrobereichsanalyse“. Wie die HTW mitteilt, bekommt Rennekamp den Preis für den vielfältigen Einsatz unterschiedlicher Medien in seinen Lehrveranstaltungen. So verwendet der Dozent zur Veranschaulichung der Inhalte Power-Point-Folien, Experimente, Simulationen und Videos.

Mit dem Preis würdigt die HTW Dresden herausragendes Engagement in der Lehre. Ziel des Preises ist es, die Lehre als Kernbereich der Hochschule stärker sichtbar zu machen und innovative Lehrformen und -formate zu fördern.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bildung
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.