Volltextsuche über das Angebot:

32 ° / 13 ° Gewitter

Navigation:
Google+
Dresdner Uni-Mensen erhalten Auszeichnung für vegane Angebote

Ernährung Dresdner Uni-Mensen erhalten Auszeichnung für vegane Angebote

Auch 2016 hat die Tierschutzorganisation PETA wieder die vegan-freundlichsten Mensen Deutschlands ausgezeichnet. Dabei wurden bis zu drei „Vegan-Sterne“ für Regelmäßigkeit und Kennzeichnung pflanzlicher Gerichte, Auswahl, geschulte Mitarbeiter, Werbung und Aktionstage vergeben.

Die Mensen des Studentwerks Dresden konnten sich über eine Auszeichnung freuen.

Quelle: PETA

Dresden. Auch 2016 hat die Tierschutzorganisation PETA wieder die vegan-freundlichsten Mensen Deutschlands ausgezeichnet. Dabei wurden bis zu drei „Vegan-Sterne“ für Regelmäßigkeit und Kennzeichnung pflanzlicher Gerichte, Auswahl, geschulte Mitarbeiter, Werbung und Aktionstage vergeben.

Einer der Spitzenreiter sind dabei die Mensen des Studentenwerks Dresden mit drei Sternen. Fast täglich kann man dort nahrhafte, vegane Gerichte zu sich nehmen oder gegebenenfalls auf die Salat-Theke mit veganen Dressings ausweichen. Für Veganer, die ihren Kaffee nicht gerne schwarz trinken, ist oft für Sojamilch gesorgt.

Um für eine bewusste und vegane Ernährung zu werben, veranstaltet das Studentenwerk Dresden auch hin und wieder Aktionstage, wo ausschließlich rein pflanzliche Produkte auf dem Speiseplan stehen.

„Vegane Gerichte gehören in den Mensen der Studentenwerke seit langem zum festen Angebot“, erklärt Achim Meyer auf der Heyde, Generalsekretär des Deutschen Studentenwerks, des Verbands aller 58 Studentenwerke in Deutschland. „Die Studentenwerke sind mit ihrer Hochschulgastronomie hervorragend eingestellt auf die unterschiedlichen Ernährungsweisen und Erwartungen der Studieren­den. In der Mensa werden alle glücklich.“

Laut einer Umfrage von PETA wurde das vegane Angebot für Studenten in den letzten Jahren stark ausgebaut  und auch das Interesse an Schulungen und Vermarktung rein pflanzlicher Produkte sei gestiegen.

„Die steigende Nachfrage nach rein pflanzlichen Gerichten in den Hochschulmensen zeigt, dass Ethik und Nachhaltigkeit auch in Sachen Ernährung eine große Rolle für immer mehr Studierende spielen", so Felicitas Kitali, Ernährungswissenschaftlerin bei PETA. „Wir freuen uns, dass die Auszeichnung aus dem vergangenen Jahr bei vielen Studentenwerken für einen regen Austausch mit Schulungen und Workshops zum Thema vegane Ernährung gesorgt hat.“

DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bildung
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.