Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dresdner Hochschulen laden zu Schnupper-Tag ein

Studium zum Anfassen Dresdner Hochschulen laden zu Schnupper-Tag ein

Das Abitur steht vor der Tür, aber was danach kommt für viele Schüler noch in den Sternen. Um angehende Absolventen bei der Entscheidung für ihren weiteren Bildungsweg zu unterstützen, veranstalten Sachsens Hochschulen am Donnerstag einen „Tag der offenen Tür“. Im Vordergrund steht dabei alles rund ums Thema "Studium".

Hörsaal

Quelle: dpa

Dresden. Wie sieht es eigentlich wirklich aus – das allseits bekannte Studentenleben? Wie fühlt es sich an zwischen hundert anderen Studierenden in einem Hörsaal zu sitzen? Schmeckt das Essen in der Mensa? Und ist die Bibliothek wirklich so groß?

Der Sächsische Hochschultag soll Aufklärung bringen. Neben der Technischen Universität Dresden (TU Dresden) öffnen unter anderem die Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW), die Fachhochschule Dresden (FHD) und die Evangelische Hochschule Dresden (EHD) am 12. Januar ihre Tore. Unter dem Motto „Studieren probieren“ sollen Interessierte den Campus kennen lernen, Vorlesungen besuchen  und aus nächster Nähe Informationen zu potenziellen Studiengängen erhalten. Nicht nur für Schüler lohnt sich der Besuch des Schnupper-Studiums. So können sich auch die Eltern umfassend über beispielsweise Finanzierungs- und Unterkunftsmöglichkeiten beraten lassen.

Der Sächsische Hochschultag hat eine langjährige Tradition. Jahr für Jahr stürmen mehrere Tausend Interessierte die Universitätsgelände. Nähere Informationen zum Programmablauf sind unter www.tu-dresden.de, www.htw-dresden.de, www.fh-dresden.eu und www.ehs-dresden.de zu finden.

jbü

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bildung
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.