Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+
Bildung
SPD-Bildungspolitikerin über den Schulnetzplan
Dana Frohwieser, Diplom-Pädagogin und Mitarbeiterin am Kompetenzzentrum für Bildungs- und Hochschulforschung der Technischen Universität.

Es wird ein heißer Herbst: Die Debatte um den Schulnetzplan ist mit dem Entwurf von Bildungsbürgermeister Hartmut Vorjohann (CDU) eröffnet. Die rot-grün-rote Stadtratsmehrheit sieht deutlichen Veränderungsbedarf. SPD-Stadträtin und Bildungspolitikerin Dana Frohwieser erklärt im DNN-Interview die Knackpunkte des Entwurfs.

mehr
Bildung
Eltern im Dresdner Norden beklagen die Zustände an der Schule ihrer Kinder und den Umgang der Verwaltung damit.

Das neue Schuljahr beginnt, wie das alte endete: Eltern im Dresdner Norden beklagen die Zustände an der Schule ihrer Kinder und den Umgang der Verwaltung damit. Die Kritik richtet sich jedoch nicht nur an die Behörden. Auch die Elternvertretung in der Stadt gerät in die Kritik.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bildung
Rica Buschner vor der Baustelle der 153. Grundschule in Dresden.

Stadt und Schulbehörde des Landes haben die Schulleiterin der 153. Grundschule in Dresden vorgestellt. Ein Jahr vor dem Start. Das ist ungewöhnlich genug. Aber Rica Buschner nimmt auch ein besonderes Projekt in Angriff.

mehr
Landesprogramm „Brücken in die Zukunft“
Neue Turnhalle für die 96. Grundschule: Am Montag hat Umweltstaatssekretär Herbert Wolff (CDU/3. von rechts) einen Fördermittelbescheid über 3,1 Millionen Euro an Dresdens Bildungsbürgermeister Hartmut Vorjohann (CDU/3. von links) übergeben.

Für die 145 Schüler der 96. Grundschule „Am Froschtunnel“ in Seidnitz entsteht derzeit eine neue Turnhalle. Die alte „Tonnensporthalle“ – eine Einfeldhalle – war verschlissen und nicht mehr sanierungsfähig. Für den 3,1 Millionen Euro teuren Neubau hat am Montag der Freistaat einen Fördermittelbescheid über 2,2 Millionen Euro übergeben

mehr
Dresden-Plauen
Rund um den denkmalgeschützten Altbau an der Schleiermacherstraße wird emsig gebaut.

Der Freistaat fördert die Sanierung der 39. Grundschule in Dresden-Plauen mit Millionen-Aufwand. Kultusministerin Brunhild Kurth bringt Erstklässlern große Zahlen bei und hat auch für die Lehrer etwas im Gepäck.

mehr
CDU kritisiert OB Hilbert
Überraschende Wende bei der Universitätsschule.

Überraschende Wende bei der Universitätsschule: Die CDU-Fraktion im Stadtrat will das von Rot-Grün-Rot gewünschte Vorhaben unterstützen. „Innovative Projekte sollte es auch an staatlichen Schulen geben“, erklärte Fraktionsvorsitzender Jan Donhauser.

mehr
Fördermittelbescheid über 2,1 Millionen Euro

Seit 2012 war die alte Sporthalle der 35. Oberschule in Löbtau aus statischen Gründen gesperrt und wurde mittlerweile sogar abgerissen. In naher Zukunft jedoch wird an gleicher Stelle eine neue Sporthalle stehen.

mehr
„Schüler sollten scheitern dürfen“
Ulrike Böhm hat u.a. das Landesgymnasium Sankt-Afra in Meißen mit aufgebaut und am Zentrum für Lehrerbildung der TU Dresden gearbeitet. Jetzt leitet sie das Gymnasium Tolkewitz.

Dr. Ulrike Böhm leitet das neu gegründete Gymnasium Tolkewitz mit zunächst 120 Fünftklässlern. Im DNN-Gespräch verrät die 47-Jährige, wann sie einen Glücksmoment hat, was einer ihrer schwärzesten Tage war und warum sie sich nicht mit Sätzen wie: „Das ist so“ zufrieden gibt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Zoff um Gymnasium Gorbitz
In diesem Gebäude am Leutewitzer Ring soll nach den Wünschen der SPD das Gymnasium Gorbitz entstehen.

Erst war es drin, jetzt ist es raus: Im Schulnetzplan von Bildungsbürgermeister Hartmut Vorjohann (CDU) fehlt ein Gymnasium Gorbitz. Sachsens Wissenschaftsministerin Eva-Maria Stange bringt das auf die Palme. Sie spricht von einem Handstreich, der jahrelange Bemühungen für Gorbitz zunichte mache.

mehr
Berufsschulzentrum für Wirtschaft „Franz Ludwig Gehe“
Schulleiter Lars Kluger

Auszubildende, Lehrerkollegium und Schulleitung des Berufsschulzentrums für Wirtschaft „Franz Ludwig Gehe“ begrüßen den von Bildungsbürgermeister Hartmut Vorjohann (CDU) vorgelegten Entwurf des Schulnetzplanes. „Wir sind erleichtert, dass der Zwangsumzug nicht weiter verfolgt wird“, erklärte Schulleiter Lars-Detlef Kluger.

mehr
„Grünes Klassenzimmer“

Der Schulförderverein der 103. Grundschule in der Dresdner Neustadt hat sich erfolgreich dafür eingesetzt, dass innerhalb des Schulprojektes „Grünes Klassenzimmer“ eine Brunnen- und Matschanlage installiert wird.

mehr
Schulnetzplan
Die Stadt Dresden will bis 2021 acht neue Schulen bauen.

Die Stadt Dresden will bis 2021 acht neue Schulen bauen. Grund dafür ist das anhaltende Bevölkerungswachstum und damit verbunden die erwartete Steigerung der Schülerzahlen, sagte Bildungsbürgermeister Hartmut Vorjohann (CDU) bei der Vorstellung des Schulnetzplans am Mittwoch.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.