Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Auto & Verkehr
Bessere Anbindung für das Uniklinikum
Symbolbild.

Ab Montag beginnen die Arbeiten. Unter anderem sollen die Bordsteine korrigiert und neues Betonpflaster verlegt werden. Es kommt zu Einschränkungen für Fußgänger und Autos.

mehr
Verkehr
Blick vom Hebbelplatz aus in die Steinbacher Straße, auf der die Gleise verlegt werden sollen.

Den Anwohnern an der Steinbacher Straße in Cotta stehen Bauarbeiten bevor. Zwischen Hebbelplatz und Haltestelle Chamissostraße wollen die Dresdner Verkehrsbetriebe die Straßenbahntrasse fit für die Zukunft machen. Für das Unternehmen ist es auch der Schlusspunkt unter ein Großprojekt der vergangenen zwei Jahrzehnte.

mehr
Verkehr in Dresden
Fernbusse an der Bayrischen Straße in Dresden.

Seit Jahren wird darüber diskutiert, jetzt könnte es im Stadtrat zu einer Entscheidung kommen. Der Beschluss über den Standort für einen Busbahnhof steht auf der Tagesordnung und es zeichnet sich ein ungewöhnliche Mehrheit ab.

mehr
Ausstellung im WTC
Die Studenten haben teilweise ausgefallene Vorstellungen für das Fahrradparkhaus.

Sechs Wochen lang haben die Architekturstudenten der HTW Dresden an Bauplänen für ein Fahrradparkhaus am Dresdner Hauptbahnhof gearbeitet. Nun sind die Ideen bis zum 18. September im Lichthof des WTC ausgestellt. Gebaut wird aber nicht vor Ende 2020.

mehr
Autonomes Fahren
Bis Mittwoch ist der „Trapizio“ unterwegs. Er kann bis zu 15 Passagiere transportieren. Einen Fahrer hat das Gefährt hingegen nicht.

Die Dresdner Verkehrsbetriebe können im Moment mit der ersten fahrerlosen Buslinie der Stadt aufwarten. Bis Mittwoch ist der „Trapizio“ unterwegs. Er kann bis zu 15 Passagiere transportieren. Einen Fahrer hat das Gefährt hingegen nicht. Der Mini-Bus fährt autonom.

mehr
Nahverkehr
Die Dresdner Verkehrsbetriebe werden an Wochenenden nachtaktiver.

Die Dresdner Verkehrsbetriebe werden an Wochenenden nachtaktiver: An Wochenenden und in den Nächten zu Feiertagen sollen mehr Bahnen rollen, in der Woche weniger. „In der Woche ist die Nachfrage geringer, in den Nächten zum Sonnabend und zum Sonntag höher“, erklärte DVB-Sprecher Falk Lösch auf DNN-Anfrage.

mehr
Stadtrat spricht von Unfähigkeit und Sabotage
Die Bauarbeiten für die neue Straßenbahntrasse müssen auf der Oskarstraße eine Zwangspause einlegen.

Die Grüne-Stadtratsfraktion geht mit der Landesdirektion Sachsen wegen den Gleisbauarbeiten hart ins Gericht. Weil sich das Baugenehmigungsverfahren wegen Formfehlers in die Länge zieht. müssen jetzt Gutachten aktualisiert werden. Grüne-Stadtrat Johannes Lichdi spricht von Unfähigkeit und Sabotage.

mehr
Petition
Schlechter Straßenzustand

Einer Petition mit 2700 Unterstützern zum Radverkehr am Bischofsweg folgt die Stadt bislang nur teilweise. In verschiedenen Punkten wird auf das Verfahren zur Sanierung der Königsbrücker Straße verwiesen.

mehr
Potenziale besser nutzen
Oberbürgermeister Dirk Hilbert.

Am Dienstag ist Oberbürgermeister Dirk Hilbert bei der Veranstaltung „Die abgeschnittenen Lebensadern nach Süden und Osten – Ausbau der sächsischen Verkehrsinfrastruktur der Zukunft“ zu Gast.

mehr
Straßenbau
Symbolbild Straßenbau.

Ab Montag wird die Dohnaer Straße zwischen der Hauboldstraße und der Einfahrt zur CleanCar-Waschanlage saniert. Die Arbeiten dauern bis Mittwochnachmittag.

mehr
Barrierefreier Ausbau

Die Dresdner Verkehrsbetriebe beginnen am Montag mit dem barrierefreien Ausbau der Haltestelle „Hugo-Bürkner-Straße“ in Strehlen. Für insgesamt 4,4 Millionen Euro werden außerdem die Gleise der dortigen Wendeschleife erneuert. Bis Dezember wird voraussichtlich gebaut.

mehr
Uferwege und Elbebrücken betroffen

Anlässlich des 8. Dresdner Nachtlaufs am 18. August kommt es zu Verkehrsbeeinträchtigungen in verschiedenen Dresdner Stadtteilen und entlang der Elbe. Bereits am Donnerstagabend werden Straßenabschnitte für den Aufbau gesperrt.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.