Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Auto & Verkehr
Verkehr
Der Gruppenleiter Winterdienst, Andreas Ferl, verschafft sich im Salzlager einen Eindruck von der Qualität und Körnigkeit des Streuguts.

Nein, wie der Winter wird, das weiß Straßen- und Tiefbauamtsleiter Reinhard Koettnitz nicht. „Wir können uns nur mit Bauernregeln behelfen: Oktober rau, Januar flau ist so eine. Demnach werden wir im Winterdienst viel zu tun haben“, fügt er mit einem Augenzwinkern an. Egal wie es kommt: Dresden sei für den Winterdienst gut vorbereitet, lautet seine Botschaft.

mehr
Trachenberge Döbelner Straße
Symbolbild

Ab Montag, dem 6. November, bis voraussichtlich Donnerstag, dem 30. November, erhält der nördliche Gehweg der Döbelner Straße, zwischen Hausnummer 92 und Kändlerstraße, eine neue Asphaltdecke und eine neue Borde.

mehr
DVB
Monteure der DVB haben den Schaden an der Fahrleitungsanlage bis Mittwochabend repariert. Solange fuhr keine Straßenbahn nach Prohlis.

Solche Schäden hatten wir zuletzt bei Kyrill“, sagt Marcel Peters. Er arbeitet als Fahrleitungsmeister bei den DVB und hat Dank dem Sturmtief Herwart, das am Sonntag über Dresden hinweggefegt ist, so viele Sturmschäden zu beseitigen wie zuletzt im Januar 2007. Prohlis war besonders schwer betroffen.

mehr
Verkehrsbetriebe
An der Fetscherstraße wird die in die Jahre gekommene Fahrleitungsanlage erneuert.

Von Montag bis voraussichtlich 2. September 2018 bekommt die Straßenbahn entlang der Fetscherstraße eine neue Fahrleitungsanlage. Die Bauarbeiten finden etappenweise und unter laufendem Verkehr statt. Auch Straßensperrungen seien nicht geplant, teilen die DVB mit. Lediglich kurze, örtliche begrenzte Einschränkungen des Verkehrsraums seien notwendig.

mehr
Terminstress
Ab dem 2. November wird der erste Brückenbogen abgerissen. dann wird es auch am Wochenende laut.

Rund um die Baustelle der Augustusbrücke wird es am ersten Novemberwochenende lauter als üblich. Wie die Stadt mitteilte, kommt dann schwere Abbruchtechnik zum Einsatz. Lediglich für den Sonntagsgottesdienst in der Kathedrale wird eine Pause eingelegt.

mehr
Knotenpunkt mit Problemen
Auf dem Ullersdorfer Platz drängeln sich Autos, Straßenbahnen und Busse seit Jahren auf recht engem Raum aneinander vorbei.

Paradoxerweise verdeutlichte der Besucheransturm zur Informationsveranstaltung am 26. Oktober „Wie rollt es besser am Ullersdorfer Platz?“ genau das angesprochene Problem: Zu wenig Platz für zu viele Menschen. Angesprochen wurde dabei die prekäre Verkehrssituation auf der B6 zwischen Grundstraße und Ullersdorfer Platz.

mehr
Straßenbahn
Symbolbild – Gleisbauarbeiten.

Ab Mittwoch fahren die Straßenbahnlinien 1,2 und 44 stadteinwärts zwischen Comeniusplatz und Straßburger Platz eine Umleitung. Auf 430 Metern Länge erneuern die Dresdner Verkehrsbetriebe die Gleise.

mehr
Flüge besser ausgelastet
Weniger Flüge aber mehr Passagiere am Dresdner Flughafen

Am Dresdner Flughafen sind in den ersten neun Monaten dieses Jahres weniger Maschinen abgehoben als im Vorjahreszeitraum. Trotzdem verzeichnet der Airport in Klotzsche mehr Passagiere. Wie die Mitteldeutsche Airport Holding am Freitag mitteilte, wurden bis September 1.296.564 Fluggäste gezählt.

mehr
Stadt und DVB stellen Ergebnisse vor
Der Ullersdorfer Platz ist ein Verkehrsknoten, der es in sich hat.

Das Stadtplanungsamt und die Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB AG) stellen am Donnerstag, den 26. Oktober um 18.30 Uhr erste Ergebnisse zur Verbesserung der Verkehrssituation am Ullersdorfer Platz vor.

mehr
Nach Kritik
Tolle Bilder vom Laufsport und einen Sieger mit kurioser Anreise: Der Dresden-Marathon sorgte am Sonntag für viele schöne Bilder.

Der Dresden-Marathon sorgt alljährlich für schöne Bilder. Tausende Sportler laufen durch die malerische Kulisse von Alt- und Neustadt. Doch die schöne Strecke hat ihren Preis: Neben viel Lob gab es am Sonntag auch Ärger über die vielen Sperrungen. Die Organisatoren wollen das Procedere 2018 weiter optimieren.

mehr
Gleisschleife Infineon Süd
Baustelle Gleisschleife Infineon Süd

Die Straßenbahn der Linie 7 wird ab Donnerstag wieder planmäßig bis Weixdorf fahren. Das teilten die Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) mit. Zudem fahren die Buslinien 72 und 77 ebenfalls wieder planmäßig bis zum Endpunkt Klotzsche, Infineon.

mehr
Fahrbahnerneuerung

Seit gestern, 23. Oktober, finden Bauarbeiten auf der Staatsstraße 88 Dieraer Weg statt. Im Bereich zwischen der Großenhainer Straße und der Karl-Marx-Straße erneuert das Landesamt für Straßenbau und Verkehr Meißen die Fahrbahn.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.