Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Auto & Verkehr
Uferwege und Elbebrücken betroffen

Anlässlich des 8. Dresdner Nachtlaufs am 18. August kommt es zu Verkehrsbeeinträchtigungen in verschiedenen Dresdner Stadtteilen und entlang der Elbe. Bereits am Donnerstagabend werden Straßenabschnitte für den Aufbau gesperrt.

mehr
Bargeldlos Parken, aber teurer
Hendrik Stalmann-Fischer, Verkehrspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion

Gute Nachricht für alle Parkplatzsucher in Dresden: Geht es nach der SPD-Fraktion und den Grünen ist für Parktickets bald kein Bargeld mehr nötig. Kostenlos ist das Parken deswegen trotzdem nicht.

mehr
Flughäfen in Sachsen am Günstigsten
Wer sein Auto während des Urlaubs am Flughafen parkt, muss mitunter mit hohen Kosten rechnen.

Wer sein Auto während des Urlaubs am Flughafen parkt, muss mitunter mit hohen Kosten rechnen. Nicht so in Sachsen. Laut einer Studie des Fluggasthelfer-Portals AirHelp können Reisende an den Flughäfen Dresden und Leipzig/Halle deutschlandweit am günstigsten parken.

mehr
Dresdner Verkehrsbetriebe
Andreas Hemmersbach ist Vorstand für Finanzen und Technik der Dresdner Verkehrsbetriebe.

156 Millionen Fahrgäste und damit so viele Menschen wie noch nie haben die Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) im vergangenen Jahren in Straßenbahnen, Bussen, Fähren und Bergbahnen befördert. DVB-Vorstand Andreas Hemmersbach über die Chancen und Probleme, die das anhaltend wachsende Fahrgastaufkommen mit sich bringt.

mehr
Stadt will über eine Million Euro investieren
Wird ab März 2018 saniert: die Brücke über die Einfahrt zum Alberthafen.

Die denkmalgeschützte Brücke über die Einfahrt zum Alberthafen wird saniert. Das Bauwerk befindet sich in einem so schlechten Zustand, dass es 2013 für Autos und Lkws gesperrt werden musste. Ab März 2018 soll gebaut werden.Die Kosten betragen rund 1,1 Millionen Euro.

mehr
Velo Race
Skoda Velo Race 2016

Zwei Radrennen sorgen am Wochenende in Dresden für zahlreiche gesperrte Straßen sowie umgeleitete Busse und Bahnen. Grund dafür ist das Skoda Velo Race. Während am Samstag der Zweirad-Nachwuchs durch die Stadt sprintet, rollen am Sonntag die „Großen“ durch Dresden.

mehr
Sperrungen
Symbolbild: Radsport

Am Wochenende findet im Zentrum das Radrennen Sachsentour/Skoda Velorace statt. Dafür sind verschiedene Straßensperrungen und Umleitungen der Straßenbahnen geplant. Am Sonnabend wird ab 6 Uhr das Terrassenufer von der Steinstraße bis zur Kreuzung Bernhard-von-Lindenau-Platz/Devrientstraße gesperrt sein.

mehr
Landesdirektion genehmigt Planungen
Neben der Weißeritz soll die neue Trasse entstehen.

Bisher quält sich der Durchgangsverkehr Richtung Altstadt durch das Ortsteilzentrum von Cotta. Damit ist bald Schluss: Die Landesdirektion hat die Pläne genehmigt, das Emerich-Ambros-Ufer zu verlängern. 2019 könnte Baustart sein.

mehr
Stadtratsbeschluss zu Trachenberge
Die Dresdner CDU ist empört über die Verkehrsbetriebe

„Das ist ein Affront gegen einen gültigen Stadtratsbeschluss“, ärgert sich CDU-Stadtrat Veit Böhm. Auf der jüngsten Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung und Bau teilte Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain mit, dass die DVB die Einrichtung einer Pilotlinie oberhalb der Maxim-Gorki-Straße in Trachenberge rundherum ablehnen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Dresden reaktiviert Tatra-Trams

Zu Beginn des neuen Schuljahres endet auch der Ferienfahrplan der Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) für Straßenbahnen und Busse. Da die Fahrgastzahlen im Gesamtnetz stetig ansteigen, werden zur Verstärkung des Straßenbahnlinienverkehrs ab dem 7. August insgesamt fünf Tatra-Züge eingesetzt.

mehr
DVB lassen Abgassysteme testen
Prof. Ralph Pütz bei der Emissionsanalyse. Die vier Prozessoren verarbeiten die unterschiedlichen Katalysationsprozesse.

Nach einer Woche ausgiebigen Tests an den Euro 5- und Euro 6-Abgassystemen der Dresdner Dieselbusflotte sind die Verantwortlichen der Verkehrsbetriebe äußerst zufrieden mit den Messergebnissen.

mehr
DNN-Sommerserie: Wir bringen Sie auf Linie
Immer wieder ein Problem der Linie 13: Falsch parkende Autos auf der Rothenburger Straße. Diesmal erwischte es den Spiegel eines Transporters.

Wer sitzt eigentlich in Dresdens Straßenbahnen und auf welchen Linien kann die Stadt besonders gut erkundet werden? In unserer Sommerserie „Auf Linie“ stellen wir zweimal wöchentlich eine Straßenbahnlinie mit ihren Besonderheiten vor. Heute: Linie 13.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.