Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Auto & Verkehr
Vision vom autonomen Fahren
Im KFZ-Technikum der HTW Dresden arbeiten die Experten an Systemen, die für das autonome Fahren notwendig sind. Dazu gehört auch die Abtastung der Umgebung per Laserscanner.

Im KFZ-Technikum der HTW Dresden arbeiten Professor Toralf Trautmann und sein Team an selbstständig fahrenden Autos. Derzeit Erproben die Experten bereits vorhandene Komponenten auf ihre Alltagstauglichkeit und verknüpfen sie zu teilautonomen System. Auch Laserscanner sind im Einsatz.

mehr
Fahren alle Autos bald von selbst?
Jürgen Krimmling.

Im DNN-Interview spricht Professor Jürgen Krimmling über die Zukunft des automatisierten Fahrens und die größten Herausforderungen für Wissenschaft und Politik. Er geht davon aus, dass es immer Verkehrsteilnehmer geben wird, die lieber selber steuern.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bauarbeiten an der Augustusbrücke
Die Augustusbrücke wird ab Januar 2017 saniert, die Bauarbeiten dauern rund zwei Jahre.

Nach Abbruch des ersten Bogens während den Bauarbeiten an der Augustusbrücke konzentrieren sich die Arbeiten jetzt auf eine Interimslösung für den Neubau der Brücke.

mehr
Sperrung des Geh- und Radweges
.

In Leubnitz-Neuostra tauschen Fachleute vom 20. November bis zum 8. Dezember die Blechabdeckung an den Kopfbalken der Lärmschutzwand an der Dohnaer Straße aus.

mehr
Verkehrsbehinderungen in der Friedrichstadt
ARCHIV - Verkehrsschilder für eine Baustelle stehen am 17.03.2014 in Stuttgart (Baden-Württemberg) hintereinander. Foto: Sebastian Kahnert/dpa (zu lsw Vorausmeldung: «Straßenbau» 02.02.2016) +++(c) dpa - Bildfunk+++

An der Fröbelstraße in der Friedrichstadt wird bis zum 22. Dezember eine Lärmschutzwand erneuert. Defekte Kopfbalken und Lattenteile werden ausgetauscht sowie eine neue Blechabdeckung angebracht.

mehr
Unter 1:50
Die Fahrzeit per Bahn von Dresden nach Berlin sinkt im Dezember erstmals seit vielen Jahren auf unter 1:50 Stunden.

Die Fahrzeit per Bahn von Dresden nach Berlin sinkt im Dezember erstmals seit vielen Jahren auf unter 1:50 Stunden. Am 10. Dezember will die Bahn den komplett erneuerten Streckenabschnitt zwischen Wünsdorf und Hohenleipisch in Betrieb nehmen. Damit sinkt die Reisezeit auf eine Stunde und 47 Minuten.

mehr
Baustelle
Für weitere Arbeiten an der Dresdner Augustusbrücke wird am Wochenende erneut das Terrassenufer gesperrt.

Für weitere Arbeiten an der Dresdner Augustusbrücke wird am Wochenende erneut das Terrassenufer gesperrt. Wie die Polizei mitteilte, sind an den Rändern des abgerissenen Bogens noch Nacharbeiten nötig, die nur stattfinden können, wenn der Verkehr ruht.

mehr
Im Großen Garten
Helmut Arnold und Marco Köhler (v.l.) fahren mit Hochrädern auf der Herkulesallee.

Vor 120 Jahren wurde auf der Herkulesallee im Großen Garten in Dresden Sachsens erster Radweg eröffnet. „Dresden war in Deutschland mal Vorreiter in Sachen Radverkehr. Heute hängt die Stadt diesbezüglich hinterher“, sagt der ADFC. Doch die Umsetzung des Radverkehrskonzeptes kommt jetzt in die Gänge, verspricht der Baubürgermeister.

mehr
Dresdner Verkehrsbetriebe
Die Pläne, eine Straßenbahnstrecke durch Johannstadt zu legen, werden von den Unternehmern im Viertel mit Wohlwollen betrachtet.

Die Pläne, eine Straßenbahnstrecke durch Johannstadt zu legen, werden von den Unternehmern im Viertel mit Wohlwollen betrachtet. Das ist Ergebnis einer Gesprächsrunde mit Gewerbetreibenden zu der die Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) in die Johannstadthalle geladen hatten. Dennoch stellen sich den Planern einige schwierige Aufgaben.

mehr
Bericht:
Der Autobauer Volkswagen will einem Zeitungsbericht zufolge seine Produktion in der Gläsernen Manufaktur in Dresden erhöhen.

Der Autobauer Volkswagen will einem Zeitungsbericht zufolge seine Produktion in der Gläsernen Manufaktur in Dresden erhöhen. Grund sei die steigende Nachfrage nach Elektroautos. In Dresden produziert VW seinen E-Golf.

mehr
14. Bergfilmfestival in Dresden

Am Wochenende vom 17. bis 19. November treffen sich zum 14. Mal Bergsteiger, Outdoorfreunde und Bergfilmer zu Deutschlands größtem Bergfilmfestival mit dem Titel „Bergsichten“ in Dresden. Von Freitag bis Sonntag lockt Kletterer, Wanderer und Bergfreunde ein vielfältiges Programm.

mehr
Museumsöffnungstage im Betriebshof Trachenberge
Zwischen 10 und 17 Uhr bestand für Jung und Alt die Möglichkeit, an Sonderfahrten mit historischen Straßenbahnzügen oder Bussen teilzunehmen.

Zu den Museumsöffnungstagen im Straßenbahnmuseum im Betriebshof Trachenberge herrschte am Wochenende großer Besucherandrang. Große und kleine Straßenbahnfans umlagerten die ausgestellten historischen Fahrzeuge, bestaunten die liebevoll eingerichteten Räumlichkeiten und schossen viele Fotos.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.