Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Tennisstar Andy Murray ist Vater geworden

Sport Tennisstar Andy Murray ist Vater geworden

Der schottische Tennisstar Andy Murray ist zum ersten Mal Vater geworden. Seine Frau Kim brachte in der Nacht zum Montag ein Mädchen zur Welt. Das bestätigte das Management des Weltranglisten-Zweiten.

London. n. "Gratulation an Andy Murray und Kim Sears zur Geburt des Mädchens", teilte der Britische Tennisverband per Twitter mit.

Murray hatte bereits bei der Australian Open der Geburt entgegengefiebert. "Für mich sind mein Kind und meine Frau wichtiger als jedes Tennis-Match", sagte er. Er wäre sogar vor dem Australien-Open-Finale zur Geburt zurück in die Heimat geflogen. Im Endspiel von Melbourne hatte Murray gegen den Serben Novak Djokovic verloren.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Tennis
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr