Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Spanier Nadal gewinnt zum neunten Mal in Monte Carlo

Tennis Spanier Nadal gewinnt zum neunten Mal in Monte Carlo

Der Spanier Rafael Nadal hat zum neunten Mal das Masters-Tennisturnier von Monte Carlo gewonnen. In seinem insgesamt 100. Finale auf der ATP-Tour und dem zehnten Endspiel bei der Sandplatz-Veranstaltung im Fürstentum holte sich der 29-Jährige den ersten Turniersieg seit dem Titel in Hamburg im vergangenen Jahr und den ersten in Monte Carlo seit 2012. Mit seiner 28. Masters-Trophäe zog die Nummer fünf der Welt mit dem serbischen Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic gleich.

Monte Carlo. phäe zog die Nummer fünf der Welt mit dem serbischen Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic gleich.

Im Halbfinale am Samstag hatte sich Nadal 2:6, 6:4, 6:2 gegen den Briten Andy Murray behauptet. Monfils setzte sich gegen seinen Landsmann Jo-Wilfried Tsonga klar 6:1, 6:3 durch.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Tennis
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr