Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Neun deutsche Profis am Montag in Wimbledon im Einsatz

Tennis Neun deutsche Profis am Montag in Wimbledon im Einsatz

Neun deutsche Tennisprofis sind in Wimbledon gleich am ersten Turnier-Tag im Einsatz. Australian-Open-Siegerin Angelique Kerber bestreitet ihre Auftakt-Runde gegen die Britin Laura Robson am Montag im dritten Match ab 14.00 Uhr auf dem zweitgrößten Platz der Anlage.

London. Das geht aus der Spielansetzung hervor, die die Organisatoren bekanntgaben. Bereits um 12.30 Uhr deutscher Zeit treten Sabine Lisicki und Philipp Kohlschreiber zu ihren Erstrunden-Partien an. Die Wimbledon- Finalistin von 2013 trifft auf die Amerikanerin Shelby Rogers. Davis-Cup-Spieler Kohlschreiber geht als Favorit in die Partie gegen den Franzosen Pierre-Hugues Herbert.

Zudem spielen zum Auftakt Laura Siegemund, Carina Witthöft, Anna-Lena Friedsam, Mona Barthel, Julia Görges und Jan-Lennard Struff. Insgesamt sind 16 deutsche Tennisprofis im Hauptfeld des dritten Grand-Slam-Turniers der Saison vertreten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Tennis
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr