Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Kohlschreiber und Zverev in Barcelona im Achtelfinale

Tennis Kohlschreiber und Zverev in Barcelona im Achtelfinale

Philipp Kohlschreiber und Alexander Zverev haben beim Tennis-Turnier in Barcelona das Achtelfinale erreicht. Der an Nummer zehn gesetzte Kohlschreiber setzte sich nach einem Freilos in der ersten Runde am Mittwoch in seinem Auftaktmatch gegen den Spanier Pablo Carreno Busta mühelos mit 6:2, 6:1 durch.

Barcelona. h.

Der 19 Jahre alte Hamburger Zverev musste an seinem Geburtstag dagegen Schwerstarbeit verrichten, um den an Nummer 15 notierten Thomaz Bellucci aus Brasilien mit 6:3, 6:7 (3:7), 7:5 zu besiegen. Zverev benötigte 2:27 Stunden für seinen Erfolg.

"Das ist das beste Geburtstagsgeschenk", sagte Zverev. "Ich habe noch nie zuvor ein Turnier an meinem Geburtstag gespielt." Deutschlands große Tennis-Hoffnung lag im dritten Satz bereits mit 1:3 hinten, drehte die Partie dann aber doch herum. Von Turnierdirektor Albert Costa gab es zur Belohnung einen Geburtstagskuchen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Tennis
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr