Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Kohlschreiber kampflos im Halbfinale - Wawrinka verletzt

Tennis Kohlschreiber kampflos im Halbfinale - Wawrinka verletzt

Tennisprofi Philipp Kohlschreiber ist kampflos ins Halbfinale des ATP-Tennisturniers im französischen Metz eingezogen. Der Augsburger profitierte dabei von einer Verletzung seines Gegners Stan Wawrinka.

Metz. Der an Nummer 1 gesetzte Schweizer musste für das Viertelfinalmatch wegen einer Knöchelverstauchung absagen. Kohlschreiber trifft in der Vorschlussrunde nun auf Jo-Wilfried Tsonga. Der Franzose besiegte seinen Landsmann Nicolas Mahut mit 6:7 (6:8), 6:3, 7:5.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Tennis
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr