Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
French Open: Djokovic mit glattem Erfolg ins Achtelfinale

Tennis French Open: Djokovic mit glattem Erfolg ins Achtelfinale

Der Tennis-Weltranglisten-Erste Novak Djokovic steht im Achtelfinale der French Open. Der Serbe gewann 6:2, 6:3, 6:3 gegen den Briten Aljaz Bedene. Der im slowenischen Ljubljana geborene 66. der Weltrangliste bot dabei zwei Stunden lang nach besten Kräften Paroli.

Paris. Nach dem Verletzungs-Aus des neunmaligen Paris-Siegers Rafael Nadal ist Djokovic einer der verbliebenen Favoriten auf den Titel. Sein nächster Gegner ist der an Nummer 14 gesetzte Spanier Roberto Bautista Agut.

In einem weiteren Achtelfinale am Montag treffen der einstige Paris-Finalist David Ferrer aus Spanien und der ehemalige Wimbledonfinalist Tomas Berdych aus Tschechien aufeinander. Lokalmatador Jo-Wilfried Tsonga verpasste die letzten 16. Der Franzose musste bei einer 5:2-Führung im ersten Satz gegen den Letten Ernests Gulbis wegen einer Adduktorenverletzung passen. Gulbis spielt nun gegen den Belgier David Goffin.

Bei den Damen kam nach Titelverteidigerin Serena Williams auch ihre Schwester Venus weiter. Die einstige Nummer eins aus den USA bezwang die Französin Alizé Cornet 7:6 (7:5), 1:6, 6:0. Cornet hatte zuvor trotz Krämpfen die Deutsche Tatjana Maria besiegt, die danach über unsportliches Verhalten von Cornet klagte.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Tennis
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr