Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Federer bestätigt: Olympia-Mixed mit Hingis geplant

Tennis Federer bestätigt: Olympia-Mixed mit Hingis geplant

Der langjährige Tennis-Weltranglisten-Erste Roger Federer will bei den Olympischen Spielen im kommenden Jahr mit Damen-Star Martina Hingis ein Schweizer Traum-Team im Mixed bilden.

Dubai. Das bestätigte Federer am Freitag während einer Pressekonferenz in Dubai vor seinem ersten Einsatz in der Show-Liga IPTL. Allerdings steht noch nicht fest, ob der 34-Jährige im August 2016 tatsächlich mit Hingis im gemischten Doppel antreten kann. Das Mixed-Tableau wird erst nach den ersten beiden Einzelrunden erstellt. Die 35-jährige Hingis war ebenfalls die Nummer eins im Einzel und spielt seit ihrem Comeback wieder sehr erfolgreich im Damen-Doppel und im Mixed.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Tennis
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr