Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Ex-Profis Henin und Safin in Hall of Fame aufgenommen

Tennis Ex-Profis Henin und Safin in Hall of Fame aufgenommen

Die früheren Tennis-Weltranglisten-Ersten Justine Henin und Marat Safin sind in die Hall of Fame aufgenommen worden. Das teilten die Organisatoren der Tennis-Ruhmeshalle auf ihrer Internetseite mit.

Newport. Die mittlerweile 33 Jahre alte Belgierin Henin hat in ihrer Karriere sieben Grand-Slam-Titel gewonnen und war 117 Wochen lang die Nummer eins. Der Russe Safin stand im November 2000 erstmals an der Spitze der Weltrangliste und feierte insgesamt zwei Major-Titel.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Tennis
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr