Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Erstmals seit 1982: Alle Österreicher in erster Runde raus

Tennis Erstmals seit 1982: Alle Österreicher in erster Runde raus

Die Zeiten von Thomas Muster sind längst vorbei: Beim Tennis-Turnier in Wien ist der letzte der fünf Österreicher in der ersten Runde ausgeschieden. Der Frust erfasste auch den Reporter der österreichischen Nachrichtenagentur APA, der schrieb, "wie befürchtet" sei nach der Niederlage für Andreas Haider-Maurer kein Landsmann mehr im Turnier.

Wien. r. Dies sei ein seltener "Österreicher-Exodus": Erstmals seit 1982, also seit 33 Jahren (!), hat kein Lokalmatador das Einzel-Achtelfinale in Wien erreicht." Haider-Maurer musste sich dem an Nummer zwei gesetzten Südafrikaner Kevin Anderson beugen. Der Weltranglisten-Elfte gewann nach 73 Minuten mit 6:4 und 7:5.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Tennis
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr