Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Achtelfinal-Aus für Siegemund in Madrid

Tennis Achtelfinal-Aus für Siegemund in Madrid

Laura Siegemund ist als letzte deutsche Tennisspielerin beim WTA-Turnier in Madrid ausgeschieden. Die Qualifikantin aus Metzingen verlor ihre Achtelfinal-Partie gegen die Rumänin Sorana Cirstea mit 4:6, 6:7 (9:11).

Madrid. Siegemund hatte mit ihrem Auftaktsieg über die Russin Swetlana Kusnezowa für eine Überraschung gesorgt. Vor der 28-Jährigen waren bei der mit 4,8 Millionen Euro dotierten Sandplatzveranstaltung bereits unter anderen Angelique Kerber, Andrea Petkovic und Sabine Lisicki gescheitert.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Tennis
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr