Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Nowitzki beendet Nationalkarriere: "Tränen in den Augen"

Basketball Nowitzki beendet Nationalkarriere: "Tränen in den Augen"

Zum Ende seiner ruhmreichen Karriere will sich Dirk Nowitzki komplett auf die NBA konzentrieren. Wie erwartet beendet der Superstar seine Laufbahn im Nationaltrikot - wie lange er noch auf dem Parkett stehen wird, ist weiter offen.

Voriger Artikel
Dramatische Sturz-Abfahrt auf der Streif
Nächster Artikel
Dopfer Dritter beim "König der Slaloms" in Kitzbühel

Das EM-Spiel gegen Spanien war der letzte Auftritt von Dirk Nowitzki im DBB-Trikot.

Quelle: Lukas Schulze

Dallas. Nach seinem emotionalen Abschied vom Heim-Publikum in Berlin wird Dirk Nowitzki nie wieder in einem offiziellen Spiel das deutsche Trikot tragen. Angesichts der endgültig verpassten Olympia-Chance erklärte der Basketball-Superstar wie erwartet das Ende seiner Karriere im Nationalteam.

"Das letzte Spiel bei der EM in Berlin war mein letztes Spiel für Deutschland", sagte der 37-Jährige der "Bild am Sonntag". "In meinem Kopf war es das in dem Moment ja ohnehin. Ich hatte Tränen in den Augen und es fühlte sich nach Abschied an."

Mit dem Vorrunden-Aus bei der EM hatten Nowitzki & Co. den sportlichen Sprung zu Olympia frühzeitig klar verfehlt und waren am Dienstag auch bei der Vergabe eines Qualifikationsturniers leer ausgegangen. Für den Fall, dass diese Ausscheidung in Deutschland stattgefunden hätte, hatte sich Nowitzki eine erneute Rückkehr ins Nationalteam noch offengehalten. "Wir dürfen nicht böse oder enttäuscht sein", sagte er. "Wir haben bei der EM letztes Jahr die Chance verspielt, uns für Olympia zu qualifizieren."

Der Deutsche Basketball Bund will dem Würzburger nun einen "gebührenden Abschied" bereiten. Nach der laufenden NBA-Saison bei den Dallas Mavericks will sich die Verbandsspitze mit ihrem langjährigen Vorzeigeathleten zusammensetzen und über ein mögliches Spiel zu Ehren Nowitzkis beraten. Auf einen Star seiner Größe dürfte der deutsche Basketball in Zukunft zwar vergeblich warten - inzwischen stehen aber hinter dem NBA-Toptalent Dennis Schröder mehrere junge Profis wie Daniel Theis vor dem Sprung ins Rampenlicht.

Mit derzeit 3045 Zählern wird Nowitzki als punktbester deutscher Spieler abtreten, als jeweils wertvollster Spieler des gesamten Turniers führte Nowitzki sein Team zu WM-Bronze 2002 und EM-Silber 2005. Bei Olympia 2008 in Peking durfte er die deutsche Fahne bei der Eröffnungsfeier tragen.

Sein Vertrag in Dallas läuft noch bis Ende der kommenden Saison. "20 Jahre mit den Mavericks - das wäre schon etwas Besonderes", sagte Nowitzki zuletzt bei spox.com über eine mögliche Verlängerung seines Kontrakts, ließ sich aber wie gewohnt alle Optionen offen. "Ich habe mit dem Basketball aus Spaß am Spiel angefangen, und wenn es mir irgendwann keine Freude mehr bereitet, dann höre ich auf. Solange ich aber morgens keine Probleme habe, aus dem Bett zu kommen, und ich mich darauf freue, zum Training zu gehen, werde ich spielen."

Dirk Nowitzki im Kurzporträt

Dirk Werner NOWITZKI geboren am: 19. Juni 1978 in Würzburg

Größe: 2,13 Meter

Gewicht: 111 Kilogramm

Verein: Dallas Mavericks (seit 1999)

Position: Power Forward

Rückennummer: 41

Auszeichnungen: Wertvollster Spieler (MVP) der WM 2002, MVP der EM 2005, MVP der NBA-Finals 2011, Wertvollster Spieler der regulären Saison 2007, 13 Nominierungen für das Allstar-Game (2002 bis 2012, 2014-2015), 4 Berufungen in das Team der besten fünf NBA-Spieler (2005 bis 2007, 2009)

Erfolge: NBA-Champion 2011, WM-Bronze 2002, EM-Silber 2005, Olympiateilnahme 2008 (Fahnenträger)

Länderspiele: 153 für Deutschland Punkte: 3045 für Deutschland (Topscorer); 19,9 pro Partie

1. Länderspiel: 26. Februar 1997 in Portugal (73:66)

Jahresgehalt 2014/15: 8,333 Millionen US-Dollar

NBA-Debüt: 5. Februar 1999

NBA-Spiele: 1306 in der regulären Saison, 140 in den Playoffs

NBA-Punkte: 28 844 in der regulären Saison (6. in der ewigen Scorer-Liste), 3561 in den Playoffs

(Stand NBA-Statistiken: 24. Januar 2016)

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport News
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr