Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Kerber im Viertelfinale von Birmingham ausgeschieden

Tennis Kerber im Viertelfinale von Birmingham ausgeschieden

Die Fed-Cup-Spielerin Angelique Kerber hat den Einzug in das Halbfinale des Rasen-Tennisturniers von Birmingham verpasst. Die Titelverteidigerin verlor im Viertelfinale gegen die Spanierin Carla Suarez Navarro mit 4:6, 6:1, 5:7.

Vor einem Jahr hatte Kerber in Birmingham ihren ersten Tennis-Titel auf Rasen gefeiert.

Voriger Artikel
Löw gefordert: Nationalteam fehlt Balance
Nächster Artikel
Kroatiens schrecklicher Abend: Fan-Randale & 2:0 verspielt

Angelique Kerber verlor gegen die Spanierin Carla Suarez Navarro mit 4:6, 6:1, 5:7.

Quelle: Yoan Valat

Birmingham. Zuvor hatte die Spanierin bereits die Fed-Cup-Spielerin Andrea Petkovic bezwungen. Die Darmstädterin verlor am Freitag im Achtelfinale gegen Suarez Navarro 6:4, 6:7 (5:7), 6:7 (5:7). Im Halbfinale wird die Spanierin gegen Madison Keys aus den USA antreten. Die Veranstaltung in Birmingham ist mit 846 000 Dollar dotiert.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport News
  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr